Wahl - mit doppeltem Index

Bild

Betrifft: Wahl - mit doppeltem Index
von: Florian Fuchsberger
Geschrieben am: 28.10.2015 21:02:09

Schönen guten Abend,
ich bin am verzweifeln. Bastele jetzt seit 2 Tagen an meiner Excel rum und kriege es einfach nicht passend. Kann mir bitte jemand helfen.
Man muss in den verschiedenen Dropdown seine Eigenschaften auswählen und dann soll unten entsprechend die Zufuhr berechnet werden. Also doppelte Auswahl:
1: männlich oder weiblich
2: Diät oder Aufbau
https://www.herber.de/bbs/user/101107.xlsx
Vielen vielen Dank für Eure Hilfe.
Flo

Bild

Betrifft: AW: Wahl - mit doppeltem Index
von: Daniel
Geschrieben am: 28.10.2015 22:48:48
Hi
definiere erstmal für deine Combobox "Ernährungstyp eine Ausgabezelle
klicke hierzu die Combobox mit der rechten Maustaste an und wähle im erscheinenden Kontextmenü den Eintrag "Steuerelement formatieren" aus und klicke im erscheinden den Fenster auf den Reiter "Steuerung".
Gib dort dann bei "Zellverknüpfung" die Adresse der Zelle ein, in welcher das Ergebnis der Comboboxauswahl erscheinen soll.
wähle am besten die Zelle E12 hierfür aus, dann hast du das so ähnlich gemacht, wie du des bereits für die Comboboxen "geschlecht" und "Sportliche Aktivität" auch schon gemacht hast.
die Formel für den Grundumsatz hattest du - soweit ich mich erinnern kann - in deiner letzen Anfrage eigentlich schon ganz richtig formuliert, nur dass du dich eben dort, wo du die Combobox-Auswahlergebnisse in der Formel verwenden willst, auf die Ausgabezellen der Comboboxen beziehen musst und das sind die Zellen, die du in der Cobmobox Zellverknüpfung auf dem Reiter "Steuerung" angegeben hast und nicht die Zellen, in welchen sich die Combobox befindet.
Gruss Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Daten aus einem Blatt in ein anderes einfügen"