Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen
von: Patrick
Geschrieben am: 30.10.2015 10:47:47

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Lösung, um den Code "altezeit = neuezeit" von Klaus-Martin für meine Zwecke zu erweitern.
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Excel auf einem Netzlaufwerk liegen, die von mehreren Personen mit Eingabe eines PW gleichzeitig bearbeitet werden kann. Es kommt jedoch immer mal wieder vor, dass trotz Freigabemodus, die Excel von einem User gesperrt ist und die Datei für alle anderen nur schreibgeschützt geöffnet werden kann. Komischerweise funktioniert die "Benachrichtigung" nicht und es wird auch ein User als Besitzen angezeigt, der nachweislich nicht am System angemeldet ist. Aber das ist ein anderes Thema ;)
Zudem nutzen weitere Personen die Excel als Informationsquelle und können diese nur im schreibgeschützten Modus öffnen, da Ihnen das PW fehlt.
Jetzt zu meinem Anliegen. Wie kann ich den Code erweitern, um:
a: Das Makro darf nur zu laufen beginnen, wenn ich mit dem PW angemeldet bin.
b: 1 Min. bevor die Excel autom. gespeichert und geschlossen wird, soll eine Info als Text ausgegeben werden, die mit OK geschlossen werden muss. Dabei sollte der Zähler für das Schließen der Excel im Hintergrund weiterlaufen.
Für die Textausgabe hab ich folgenden Code:

Public Sub Infotext_ausgeben()
Dim strText As String
MsgBox "Der Einsatzplan wird wegen Inaktivität geschlossen.", 64
End Sub

Vorab schon mal vielen Dank an alle Forumsunterstützer und natürlich denen, die sich hier mit Ihren Hilfestellungen engagieren.
Schöne Grüße
Patrick

Bild

Betrifft: AW: Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen
von: Herbert Grom
Geschrieben am: 30.10.2015 15:31:37
Hallo Patrick,
schau Dir mal diese beiden Links an, vielleicht hilft Dir das weiter:

http://praxistipps.chip.de/excel-arbeitsmappe-freigeben-so-gehts_28069

https://www.edv-workshops.com/excel/682-excel-arbeitsmappen-freigeben.html
Servus

Bild

Betrifft: AW: Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen
von: MatthiasG
Geschrieben am: 30.10.2015 16:47:42
Hallo Patrick,
du musst dazu aber sicherstellen, dass beim Öffnen der Mappe die Makros auch aktiviert werden. Kannst du das?
Dann kannst Du dir diese Mappe mal ansehen:
https://www.herber.de/bbs/user/101143.xlsm
Bei Fragen einfach melden.
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen
von: Uhrig
Geschrieben am: 02.11.2015 11:51:42
Hallo,
danke für die Hinweise und Danke für das Beispiel, Matthias. Ich habe jedoch einen etwas anderen Ansatz verfolgt.

Sub Infotext_ausgeben()
Dim objShell As Object
    Set objShell = CreateObject("WScript.Shell")
    objShell.Popup "Das Tabellenblatt wird nun wegen Inaktivität geschlossen." & vbNewLine & " _
Ihre Daten werden automatisch gespeichert !", 30, "INFO", 64
    Set objShell = Nothing
    ActiveWorkbook.Close savechanges:=True
    
End Sub
Jetzt hab ich nur noch das Problem, dass das Makro auch im schreibgeschützten Modus gestartet wird. Dies soll aber nicht geschehen, sondern nur, wenn ich mich mit PW an der Datei angemeldet habe. Falls noch jemand einen Tipp hat, immer wieder gerne.
Vielen Dank und schöne Grüße
Patrick

Bild

Betrifft: AW: Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen
von: MatthiasG
Geschrieben am: 02.11.2015 14:48:56
Hallo Patrick,
das kannst du so lösen wie ich in meiner Beispielmappe, mit Abfrage des Schreibschutzes:


If ThisWorkbook.ReadOnly = False Then
'...

Wie wird denn deine Prozedur Infotext_ausgeben() aufgerufen? Auch durch ein .OnTime-Event?
Du solltest darin jedoch nicht ActiveWorkbook, sondern ThisWorkbook schreiben, sonst wird die gearde aktive Mappe geschlossen, und diese kann beim Anwender ja gerade auch eine ganz andere sein.
Gruß Matthias

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche Erweiterung zu Excel automatisch schliessen "