Makro Ecxel Tabelle kopieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: Makro Ecxel Tabelle kopieren
von: steffi-gott
Geschrieben am: 17.11.2015 05:39:17

Hallo
ich hoffen Ihr könnte mir weiterhelfen?
ich möchte meine Excel Tabelle per Makro kopieren und unter neuen Namen und Ort speichern
ich habe Excel 2010 und es ist eine .xlsm Datei
Tabelle heißt „Aufbau1“ und liegt und "D:\Verein\Aufbau\Aufbau1.xlsm"
diese soll kopiert werden und unter „F:\Sicherung\backup_Aufbau1.xlsm gespeichert werden
ich habe einen ähnlichen Code gefunden aber erhalte immer wieder eine Fehlermeldung bei „FileCopy Quelle, Ziel
Code:


Sub ArbeitsmappeKopieren()
   Dim Quelle As String, Ziel As String
   Quelle = "D:\Verein\Aufbau\Aufbau1.xlsm"
   Ziel = "F:\Sicherung\backup_Aufbau1.xlsm "
   FileCopy Quelle, Ziel
   End Sub

ich Danke für eure Hilfe

Bild

Betrifft: AW: Makro Ecxel Tabelle kopieren
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 17.11.2015 07:12:29
Hi
Entferne aus Ziel das letzte Zeichen. Es ist ein Leerzeichen.
Hilfts?
Ciao
Thorsten

Bild

Betrifft: AW: Makro Ecxel Tabelle kopieren
von: steffi-gott
Geschrieben am: 18.11.2015 04:28:36
Hallo Torsten
Danke für deine Antwort.
Das mit dem Leerzeichen behebt leider nicht das Problem.
BG

Bild

Betrifft: AW: Makro Ecxel Tabelle kopieren
von: Matthias L
Geschrieben am: 18.11.2015 05:49:11
Hallo steffi
Öffne Deine Quellmappe: D:\Verein\Aufbau\Aufbau1.xlsm
und Kopiere den Code in ein allgemeines Modul

Option Explicit
Sub Kopiere()
Application.ScreenUpdating = False
Dim Strg
Strg = "Aufbau1"
Worksheets(Strg).Copy
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:="F:\Sicherung\backup_" & Strg & ".xlsm", FileFormat:= _
xlOpenXMLWorkbookMacroEnabled
ActiveWorkbook.Close
MsgBox "Kopiervorgang beendet ...", vbInformation
End Sub
evtl. sollte noch eine Fehlerroutine rein, für die Fälle,das es das Blatt "Aufbau1" nicht gibt
bzw. wenn es schon eine Sicherung im Zielpfad gibt.
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Makro Ecxel Tabelle kopieren
von: steffi-gott
Geschrieben am: 19.11.2015 04:42:25
Hallo Matthias
vielen Danke für deine Antwort und Hilfe,
ich selber habe keine große Ahnung von Makros,
mal 2-3 kleine mit dem Recoder aufgezeichnet,
wo soll ich diesen Code einfügen?
hier 2 Bilder wo ich diesen eingefügt habe
+ Arbeitsmappe
Userbild
+ in Tabelle
Userbild
ich erhalte immer eine Fehlermeldung
Userbild
hier könnte ich weiter deine Hilfe gebrauchen,
noch ein kleines Detail,
diese Backup was erstellt wird, soll nicht immer über schrieben werden wenn schon vorhanden, sonder immer eine neues anlegen,so das ich dann alle 1 Std. ein backup habe
z.Bsp. backup backup1 backup2 usw.
vielen Danke und BG
Steffi

Bild

Betrifft: AW: Makro Excel Tabelle kopieren
von: Matthias L
Geschrieben am: 19.11.2015 05:20:05
Hallo Steffi
Du hast doch geschrieben die Tabelle heißt: Aufbau1“
In Deinem Bild sehe ich keine Tabelle die „Aufbau1“ heißt.
Deklariere bitte auch die Variable StrG so:

Dim Strg as String
Auszugsweise:
Dim Strg As String
Strg = "Aufbau1" '<- Dieses Tabellenblatt sichern
Worksheets(Strg).Copy
Das Blatt „Aufbau1“ muß also auch vorhanden sein!
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: Makro Excel Tabelle kopieren
von: steffi-gott
Geschrieben am: 20.11.2015 04:39:47
Hi
ich beziehe mich auf meine ganze Tabelle/Arbeitsblatt und nicht nur auf die einzelnen Reiter/Blätter,
und diese Tabelle heißt eben Aufbau1
Danke für deine Hilfe

Bild

Betrifft: BackUp ... Datei/Mappe sichern ...
von: Matthias L
Geschrieben am: 20.11.2015 09:56:09
Hallo
Deine eigene Aussage:
Tabelle heißt „Aufbau1“ und liegt und "D:\Verein\Aufbau\Aufbau1.xlsm"
diese soll kopiert werden...

Ich ging also davon aus das Du ein einziges Registerblatt mit Namen:"Aufbau1"
kopieren willst und als Sicherungskopie in F:\Sicherung\... speichern willst.
Nun sieht es aber so aus als ob Du die komplette Datei sichern willst.
Dazu könntest Du z.B. auch den Speicherdialog: Speichern unter benutzen.
Hier der Code die Mappe/Datei zu sichern [ nicht eine Tabelle ;-) ]

Option Explicit
Sub KopiereMappe()
Dim BackUpName$
Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayAlerts = False
BackUpName = "C:\Temp\Aufbau\backup_" & ThisWorkbook.Name & "_" &  _
Date & "_" & Format(Time, "hhmmss") & "_" & ".xlsm"
ThisWorkbook.SaveCopyAs Filename:=BackUpName
MsgBox "Datei: " & ThisWorkbook.FullName & " wurde gesichert unter" & vbLf & vbLf & BackUpName,  _
vbInformation
Exit Sub
End Sub
Code in ein allgemeines Modul kopieren, z.B. Modul1
Nicht vergessen!
Den blau markierten Teil im Code musst durch Deinen BackUp-Pfad ersetzen.

Ich habe hier statt hinten immer einen Zähler hochzuzählen
das Datum und die Uhrzeit angehängt
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: AW: BackUp ... Datei/Mappe sichern ...
von: steffi-gott
Geschrieben am: 21.11.2015 23:17:49
Hallo Matthias
vielen, vielen Dank für Deine Hilfe, Dein Verständnis und Deiner Geduld.
Dein Makro passt perfekt und funktioniert einwandfrei,
hatte meinen Wunsch zum Anfang etwas umständlich ausgedrückt,
sorry
BG :-)

Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung ... owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 22.11.2015 07:51:09


Bild

Betrifft: Code ins Modul1 kopieren ... owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 19.11.2015 05:22:52


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro Ecxel Tabelle kopieren"