SVERWEIS mit IF-Verschachtelung

Bild

Betrifft: SVERWEIS mit IF-Verschachtelung
von: Stefan
Geschrieben am: 19.11.2015 14:50:56

Hallo Leute,
ich komme bei einem SVERWEIS leider nicht weiter und hoffe es kann mir einer helfen :)
Folgendes will ich erreichen:
Im Arbeitsblatt A habe ich "Blöcke" (in Matritzenform) a 10 konstanten Drehzahlen. Zu den jeweiligen Drehzahlen wurden Parameter wie Volumenstrom, Massenstrom und Druckverhältnis usw. variiert, die ich auf dem Arbeitsblatt B auslesen möchte.
Mein Ansatz:
Ich habe mittels dem SVERWEIS die Werte für einen "Block" auslesen können, indem ich den Massenstrom eingebe und den Volumenstrom erhalte - soweit okay.
Jetzt würde ich gerne die Drehzahl per dropdown-Menü auswählen. Und das ist der springende Punkt.
Wie kann ich im SVERWEIS die Bedingung einbinden, dass bei Drehzahl "100" z.B. der Zellbereich C5:D14 durchsucht werden soll und bei Auswahl der Drehzahl "200" Zellbereich C16:D25 durchsucht werden soll usw.
Bin über jeden Tip sehr dankbar!!
Beste Grüße,
Stefan

Bild

Betrifft: AW: SVERWEIS mit IF-Verschachtelung
von: selli
Geschrieben am: 19.11.2015 15:02:35
hallo stefan,
was hindert dich daran bei beiden werten (100 und 200) den bereich C5:D25 zu durchsuchen?
gruß
selli

Bild

Betrifft: AW: SVERWEIS mit IF-Verschachtelung
von: Stefan
Geschrieben am: 19.11.2015 16:16:45
Hallo Selli,
in den Bereichen C5:D25 gibt es Werte die doppelt vorkommen. Soweit ich weiss würde dann der erste gefundene Wert ausgegeben werden, richtig? Daher war meine Idee den Bereich mit dem dropdown einzugrenzen.
Funktioniert aber leider noch nicht..
Gruß,
Stefan

Bild

Betrifft: Versuch's mal wie folgt, ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 19.11.2015 15:14:11
…Stefan:
=SVERWEIS(A1;WAHL(VERGLEICH(A1;{100.200};0);C5:D14;C16:D25);n;0)
A1 ist hier die Zelle mit der ausgewählten Drehzahl, n die Positionsnr der relevanten Spalte im jeweiligen Bereich (falls unterschiedlich, hier auch noch mal WAHL einsetzen!).
Gruß, Luc :-?

Bild

Betrifft: AW: Versuch's mal wie folgt, ...
von: Stefan
Geschrieben am: 19.11.2015 16:47:36
Hallo Luc,
danke für deine Antwort. Leider funktioniert das noch nicht ganz.
Glaube das Problem ist, dass durch "VERGLEICH" ja immer die erste Position im durchsuchten "Block" ausgelesen wird. Die Position ist dann immer die erste und gibt durch "WAHL" immer den ersten Wert des "Blocks" aus. Habe aber ja einen Block a 10 Messungen mit der Drehzahl 100, 200 usw. Dazu soll dann die Suchvariable im SVERWEIS (erste Eintrag) im "Block 100", "Block 200" usw. eine übereinstimmung im Suchbereich C5:D25 finden.
Oder habe ich da einen Denkfehler drin?
Vielleicht denke ich auch viel zu kompliziert und es ist viel einfacher....
Beste Grüße,
Stefan

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "SVERWEIS mit IF-Verschachtelung"