Serienmail mit VBA

Bild

Betrifft: Serienmail mit VBA
von: Zsuzsanna
Geschrieben am: 23.11.2015 14:15:01

Hallo,
ich brauche eine kleine Hilfe von euch. Ich versuche grade über meinem 2. Email-Account einen Serienemail mit VBA zu verschicken. Es klappt aber nicht wirklich. Die Emails werden zwar mit der eingegebene Account verschickt (zumindest steht als Absender der Email-Adresse des 2. Accounts), aber die Objekte laden in meinem 1. Account- Hauptmailbox (unter gesendete Objekte). Wie kann ich es im Makro mitgeben, das die Objekte auch in die richtige Ordner abgelegt werden?
Ich danke euch vielmals!
Mfg,
Zsuzsanna

Sub AnlagenMailen()
Dim oOL As Object
Dim oOLMsg As Object
Dim oOLRecip As Object
Dim oOLAttach As Object
Dim iRow As Integer, iCounter As Integer
Dim sFile, sRec As String, s

Sub As String
Dim sBody As String
Dim bln, S
Application.ScreenUpdating = False
iRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
Set oOL = CreateObject("Outlook.Application")
For iCounter = 2 To iRow
sRec = Cells(iCounter, 9) 'An
sFile = Split(Cells(iCounter, 12), ";") 'Anlage
s

Sub = Cells(iCounter, 11) 'Betreff
sBody = Cells(iCounter, 13) 'Text
Set oOLMsg = oOL.CreateItem(0)
With oOLMsg
Set oOLRecip = .Recipients.Add(sRec)
.Subject = sSub
.Body = sBody & vbLf & vbLf
For S = 0 To UBound(sFile)
.Attachments.Add sFile(S)
Next S
'.display
.SentOnBehalfOfName = "Adresse 2. Account"
.Send
End With
oOLRecip.Resolve
Next iCounter
Set oOL = Nothing
End Sub

Bild

Betrifft: AW: Serienmail mit VBA
von: Sepp
Geschrieben am: 23.11.2015 16:18:44
Hallo Zsuzsanna,
versuch mal

.SendUsingAccount = oOL.Session.Accounts(2)

Siehe: http://www.rondebruin.nl/win/s1/outlook/account.htm
Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Leere Zeilen ausblenden mit VBA"