Excel Datei löschen

Bild

Betrifft: Excel Datei löschen
von: steffi-gott
Geschrieben am: 26.11.2015 22:19:12

Hi
beim öffne meiner Excel Tabelle lasse ich mir alle 60min. ein Backup in einem separaten Ordner erstellen,
irgendwann wird aber dieser Ordner "überquirlen"
Frage:
wie lassen sich nur die Dateien (.xlsm) die älter sind als 1 Tag von Heute, (Systemzeit), löschen,
die aktuellen von heute müssen aber immer erhalten bleiben,
ich habe zwar eine Code gefunden und auch getestet, aber da werden eben alle Datei gelöscht


Sub KillEmAll()
  'löscht alle .xls im Verzeichnis
  Const strVerz As String = "D:\... \backup\" 'datei muß angepasst werden
  Kill strVerz & "*.xlsm"
  End Sub
kann mir hier jemand weiter helfen
vielen Danke und BG

Bild

Betrifft: AW: Excel Datei löschen
von: Sepp
Geschrieben am: 26.11.2015 22:42:56
Hallo Steffi,

Sub deleteFiles()
Dim objFSO As Object, objFile As Object
Dim strPath As String

strPath = "E:\Forum" 'Verzeichnis - Anpassen!

Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

For Each objFile In objFSO.getFolder(strPath).Files
  If objFile.Name Like "*.xls*" Then
    If Clng(Fix(objFile.DateCreated)) < Clng(Date) Then
      objFSO.DeleteFile objFile.Path
    End If
  End If
Next

Set objFSO = Nothing
End Sub

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Excel Datei löschen
von: steffi-gott
Geschrieben am: 01.12.2015 20:06:22
Hallo Sepp
sorry für die verspätete Rückmeldung,
danke für deinen Code,
funktioniert alles bestens
BG

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel Datei löschen"