Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Summe


Betrifft: Summe von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 09:20:18

Ansich sollte alles funktionieren. Tut es aber irgendwie nicht und ich habe keine Ahnung warum. Also:

=SUMME(Tabelle1!J58;Tabelle2!J58;Tabelle3!J58)
hat bei mir das Ergebnis 12,4 ... okay, passt

wenn ich aber schreibe:

=SUMME(Tabelle1:Tabelle3!J58)
bekomme ich #WERT!

????????????
Hat da jemand eine Idee?

  

Betrifft: AW: Summe von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 09:32:34

Hallo


bei mir geht es.



Tabelle4

 A
110
220
330
4 
5 
660
760

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
A1=Tabelle1!J58  
A2=Tabelle2!J58  
A3=Tabelle3!J58  
A6=SUMME(Tabelle1!J58;Tabelle2!J58;Tabelle3!J58)  
A7=SUMME(Tabelle1:Tabelle3!J58)  
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 21.10 einschl. 64 Bit



es kommt auf die richtige Reihenfolge der Blätter an




  

Betrifft: AW: Summe von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 09:44:07

Genau hier komme ich nicht weiter. Weil es eigentlich funktionieren sollte.


  

Betrifft: AW: Summe von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 09:54:42

Hallo

ich kann es nachbauen, wenn z.B. zwischen Tabelle1 und Tabelle3 eine weitere Tabelle existiert und dort in J58 (über eine Formel) der #WERT! drinsteht.

LG UweD


  

Betrifft: AW: Summe von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 09:56:10


Tabelle4

 A
110
220
3#WERT!
430
5 
6 
760
8#WERT!

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
A1=Tabelle1!J58  
A2=Tabelle2!J58  
A3=Tabelle5!J58  
A4=Tabelle3!J58  
A7=SUMME(Tabelle1!J58;Tabelle2!J58;Tabelle3!J58)  
A8=SUMME(Tabelle1:Tabelle3!J58)  
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 21.10 einschl. 64 Bit




  

Betrifft: AW: Summe von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 09:59:46

War auch erst meine Idee. Natürlich ist J58 verformelt - liefert aber in allen 3 Blättern einen Wert. Dazwischen sind keine weiteren Tabellen, auch keine ausgeblendeten.


  

Betrifft: AW: hmm, sollte wirklich passen ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 26.09.2016 09:35:07

Hallo Micha,

... kannst Du Die Datei mal hochladen?

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: hmm, sollte wirklich passen ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 09:42:26

nein, geht leider nicht. Zu sensible Daten meiner Dienststelle.


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: ... neopa C
Geschrieben am: 26.09.2016 09:51:45

Hallo Mischa,

... wenn Du alle sensiblen Daten löschst und danach die Datei dann einstellst.

Aber möglicherweise funktioniert ja nach dem Löschen ja dann die Formel schon. Dann kannst Du Dich nur schrittweise ran tasten,

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 10:53:40

ich habe das meiste rausgelöscht. Ergebnis bleibt leider gleich. Schau mal..

https://www.herber.de/bbs/user/108403.xlsm


  

Betrifft: AW: was passiert, wenn Du Deine Makros löschst?... von: ... neopa C
Geschrieben am: 26.09.2016 11:10:24

Hallo Micha,

... wenn dann noch immer das Problem da sein sollte, stelle Deine Datei dann mal XLSx ein.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: was passiert, wenn Du Deine Makros löschst?... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 11:22:54

Da passiert nichts, hatte ich auch vorher schon alle raus. Hier mal die xlsx

https://www.herber.de/bbs/user/108407.xlsx


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 11:26:36

Hallo

Ganz komisch...

es scheint mit der Reichenfolge der Objektnamen der Tabellen zu tun zu haben.

So waren die bei dir sortiert (nach Entstehungsreihenfolge)





Nach dem Umsortieren



dann so





Aber nur , wenn ich die Formel umgestellt habe

Also Tabelle3:Tabelle1!...
komisch ist, dass die Namen bei Enter wieder getauscht werden, wenn du die Formel einfach nochmal aktualisierst, kommt der Fehler wieder..

LG UweD


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 11:36:21

Hi
zurück...


es scheint mit der Reichenfolge der Objektnamen der Tabellen zu tun zu haben....


Aber nur , wenn ich die Formel umgestellt habe

Also Tabelle3:Tabelle1!...
komisch ist, dass die Namen bei Enter wieder getauscht werden, wenn du die Formel einfach nochmal aktualisierst, kommt der Fehler wieder..


geht auch, ohne die Tabellen im VBE umzusortieren


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 11:40:50

... etwas verwirrend ... kannst Du es noch mal kurz zusammenfassen.


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 11:41:42

Ahh, habe es probiert - da ist ja seltsam...


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 12:14:21

Primär funktioniert die Sache. Das mit dem Umspringen ist ja echt Sch.. zumal man es bei Änderungen immer wieder umgekehrt eingegeben werden muss. Lässt sich das ändern?


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: UweD
Geschrieben am: 26.09.2016 13:25:54

Hier mal das Phänomen als Video zu sehen...

https://www.herber.de/bbs/user/108413.zip


  

Betrifft: AW: es reicht doch ... von: micha
Geschrieben am: 26.09.2016 15:23:08

Genauso sieht das Phänomen aus.


  

Betrifft: AW: der thread ist aber deswegen nicht offen owT von: ... neopa C
Geschrieben am: 27.09.2016 18:54:37

Gruß Werner
.. , - ...