Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gültigkeitsprüfung mit RowsCount


Betrifft: Gültigkeitsprüfung mit RowsCount von: TiloT
Geschrieben am: 01.08.2017 17:07:02

Hallo zusammen,

ich möchte per VBA einen Dropdown einer Liste in Zelle F14 erstellen.

Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$3500" alles iO

Ich brauche aber sowas wie
Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$ & loletzte"

Wie geht das?

Danke mal für Eure Hilfe
Gruß
Tilo

Dim loletzte
loletzte = Worksheets("LISTE").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

Sheets("Table").Select
Range("F14").Select
With Selection.Validation
.Delete
.Add Type:=xlValidateList, AlertStyle:=xlValidAlertInformation, _
Operator:=xlBetween, Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$ & loletzte"
.IgnoreBlank = True
.InCellDropdown = True
.InputTitle = ""
.ErrorTitle = ""
.InputMessage = ""
.ErrorMessage = _
"Für diese bla"
.ShowInput = False
.ShowError = True
End With

  

Betrifft: AW: Gültigkeitsprüfung mit RowsCount von: Matthias L
Geschrieben am: 01.08.2017 17:09:15

Hallo

Probier mal

nicht getestet!

Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$" & loletzte
Gruß Matthias


  

Betrifft: Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$" & loletzte von: KlausF
Geschrieben am: 01.08.2017 17:11:17

Hi,
nur die Abführung verändern:
Formula1:="=LISTE!$A$1:$A$" & loletzte

Gruß
Klaus


  

Betrifft: Guten Morgen und vielen Dank :) .. Wald&Bäume owT von: TiloT
Geschrieben am: 02.08.2017 08:11:20

.
Gruß
Tilo


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gültigkeitsprüfung mit RowsCount"