Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Werkzeug
BildScreenshot zu Werkzeug Werkzeug-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Kubische Spline in Excel / VBA


Betrifft: Kubische Spline in Excel / VBA von: Simon
Geschrieben am: 21.09.2017 10:58:49

Hey an alle,

ich suche nach einer möglichst simplen Möglichkeit, eine kubische Spline interpolation in Excel/VBA. Dabei sind X und zugehörige Y Werte gegeben, der Abstand der X-Werte ist nicht unbedingt gleichmäßig und die Anzahl sollte variieren können.
Eine Lösung ohne VBA wäre bevorzugt, allerdings denke ich dass die Variable Werteanzahl problematisch werden könnte?

Zum Verständnis der Anwendung:
Zuflüsse werden in (teilweise unregelmässigen) Zeitabständen gemessen. Diese Werte können verwendet werden um Punkte des Integrals (der bis dahin zugeflossenen Gesamtmenge) abzuschätzen. Dazu soll nun eine Kurve durch Spline-interpolation abgeschätzt werden.
Dabei können die Zuflüsse monatlich, wöchentlich, täglich, o.ä., teilweise auch mit Lücken (Messaparatur kaputt etc) zur Verfügung stehen.

Bin um jeden Input dankbar :)
Danke und LG

  

Betrifft: AW: Kubische Spline in Excel / VBA von: Zwenn
Geschrieben am: 21.09.2017 11:36:54

Hallo Simon,

ohne hier jemandem zu nahe treten zu wollen, nehme ich jedoch an, die Menge der hier vertretenen Leute, die überhaupt etwas mit dem Begriff "Kubische Spline" anfangen können, dürfte sich in Grenzen halten. Dazu kommt, dass Du 'Spezialanforderungen' hast.

Ich persönlich kann Dein Problem auch nicht lösen, gehe aber davon aus, das Excel das falsche Werkzeug ist. Ich denke, Du bist besser mit einer Software, wie Mathematica beraten. Wobei ich Deinen sonstigen Hintergrund natürlich nicht kenne.
https://www.wolfram.com/mathematica/

Falls Du einen RaspberryPi hast, da ist Mathematica inzwischen in das OS Raspian als kostenlose Version integriert. Ansosnten kannst Du Dir auch erstmal eine Trail Version runterladen. Zu der Software gibt es mit Sicherheit eine Community, die eher mathematiklastig unterwegs ist und Dein Problem wahrscheinlich auch besser versteht.

Falls Du hier doch eine Lösung bekommst, um so besser. Ich wollte nur eine Alternative aufzeigen.

Viele Grüße,

Zwenn


  

Betrifft: AW: Kubische Spline in Excel / VBA von: Simon
Geschrieben am: 21.09.2017 11:47:41

Danke Zwenn für deine Antwort :)

Möglicherweise hast du recht. Ich habe die Interpolation bereits in Matlab mit einer eingebauten Funktion durchführen können, allerdings wäre eine Umsetzung in Excel (wenn möglich) gewünscht.

Nachdem ich bei etwas nachlesen feststellen konnte, dass die Mathematik dahinter eigentlich nicht übermässig kompliziert ist (siehe: http://mathworld.wolfram.com/CubicSpline.html), denke ich mir, dass eine Umsetzung durch Lösung des Gleichungssystems in VBA sicherlich möglich sein müsste (was natürlich nicht heißt, dass ich das kann).

Vielleicht hat ja zufällig jemand schon Erfahrung damit. Ansonsten werde ich hier berichten, falls ich eine Lösung finde.

Danke dir und LG!


  

Betrifft: Und was sagt Tante Kugel ??? von: mmat
Geschrieben am: 21.09.2017 12:21:34

XLS Excel Cubic Spline - davedunbar.com
This is a vba implementation of a cubic_spline function.
davedunbar.com/downloads/Cubic_Spline_v101.xls



  

Betrifft: AW: Und was sagt Tante Kugel ??? von: Simon
Geschrieben am: 21.09.2017 12:39:39

Danke mmat! Und sorry, weiß nicht, wie ich das übersehen habe :/