Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA

Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA
26.06.2018 13:47:31
Bernhard
Hallo zusammen,
ich konnte bisher alle Fragen, die ich über VBA durch Nachlesen in diesem Forum oder Tante Google klären. Mit den Problemchen, die ich bisher hatte war ich wohl nicht alleine. ;) Dieses Forum ist echt der Wahnsinn!
Mit meinem aktuellen Problem kam ich bisher jedoch nicht mit Nachlesen zum Ziel, weshalb ich nun meinen ersten Beitrag schreiben muss.
Es geht darum, dass ich eine automatisch erstellte Tabelle mit Werten Fülle. In der ersten Spalte befinden sich Zeitstempel mit dem Format "dd.mm.yyyy hh:mm:ss". Ich möchte dann über eine UserForm an einem bestimmten Zeitpunkt Werte zum passenden Zeitstempel eintragen. Dazu habe ich ein Textfeld (TextFeld_date) in dem ich Das Datum und die Uhrzeit nach dem zuvor genannten Format eintrage.
Als Überprüfung habe ich mir zunächst einmal den unten genannten Code geschrieben um zu sehen, ob der Abgleich generell funktioniert. Es funktioniert leider nicht. Egal was ich versuche; irgendein Problem gibt es immer mit den Formaten.
Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen könnte? Vielen Dank bereits im Voraus!!
Liebe Grüße
Bernhard

Private Sub Uebernehmen_Click()
Tabelle1.Columns("A").NumberFormat = "dd.mm.yyyy hh:mm:ssss"
TextBox_date = Format(TextBox_date, "dd.mm.yyyy hh:mm:ss")
If TextBox_date.Text = Range("A2").Value Then
MsgBox ("JA")
Else
MsgBox ("NEIN")
End If
End Sub

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA
26.06.2018 14:05:18
Torsten
Also das erste, was mir auffaellt ist, 2 s zu viel in Zeile
Tabelle1.Columns("A").NumberFormat = "dd.mm.yyyy hh:mm:ssss"
AW: Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA
26.06.2018 14:13:45
EtoPHG
Hallo,
Es funktioniert leider nicht. Ist eine informationslose Floskel.
Bei einem Test, funktioniert es unter deiner XL Version problemlos, wenn die beiden Daten in Zelle A2 und der Textbox übereinstimmen.
Gruess Hansueli
AW: Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA
26.06.2018 14:14:46
Bernhard
Vielen Dank, Torsten. Ich habe es geändert. Dazu habe ich auch noch einen blöden Fehler gemacht. Die Zeitstempel beginnen erst in Zeile 5. Wenn ich es anpasse funktioniert es wunderbar. Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald kaum!
Danke und liebe Grüße. :)
Anzeige
AW: Datum-Abfrage (benutzerdefiniertes Format) mit VBA
26.06.2018 14:26:14
Torsten
Das ist wohl war.
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen