Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kurzkalender erstellen

Betrifft: Kurzkalender erstellen von: Frank
Geschrieben am: 23.01.2020 22:35:41

Hallo,
ich möchte aus einem dynamischen Jahreskalender, die Kalenderwoche mit dem dazugehörigen Monat auslesen und scheitere daran. Als Extra-Hürde sind ja noch die KW's die in verschiedenen Monaten vorkommen (im Jahr 2020 z.B. die KW 14 im März und April; im Jahr 2022 die KW 5 im Januar und Februar).
Hilfsspalten sind für die Lösung kein Problem, aber bitte kein VBA.
Eine Beispieldatei folgt noch.

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Frank
Geschrieben am: 23.01.2020 22:39:55

hier noch die Beispieldatei:
in den Spalten "A" bis "D" ist der dynamische Jahreskalender (die KW 14 nur als Wert eingefügt) und das Erbenis, wie ich es mir vorstelle, ist in den Spalten "H" und "I" zu sehen.

https://www.herber.de/bbs/user/134650.xlsx

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: onur
Geschrieben am: 24.01.2020 00:00:00

"Als Extra-Hürde sind ja noch die KW's die in verschiedenen Monaten vorkommen" - das ist keine Extra-Hürde, das ist ein unausgegorenes Konzept.
Was soll das denn jetzt genau passieren, wenn die KW in 2 Monate fällt?

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Günther
Geschrieben am: 24.01.2020 00:03:17

Moin,
schau dir einmal den Anhang an ...
Es geht auch mit Power Query (kostenloses Add-In).
https://www.herber.de/bbs/user/134652.xlsx

Gruß
Günther

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Frank
Geschrieben am: 24.01.2020 00:45:27

Antwort an onur: um den Umsatz einer solchen gemischten Woche auch dem richtigen Monat zuzuordnen.

Frage an Günther: Wie ist die Spalte "K" erstellt wurden (manuell erstellt oder von ausgelesen) ?
Als Lösung ist sie aber brauchbar.

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: onur
Geschrieben am: 24.01.2020 00:47:34

Die Frage lautete doch:"Was soll das denn jetzt genau passieren, wenn die KW in 2 Monate fällt?"

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Günther
Geschrieben am: 24.01.2020 12:03:22

Moin Frank,

viele Wege führen zum Ziel ... ;-) Ich war faul und habe mit dem 1.1.2020 angefangen, danach den ersten (folgenden) Montag, 6.1.2020 eingetragen und dann über ausfüllen Datenreihe immer 7 Tage bis zum Enddatum (hier: 31.12.2020) addieren lassen.

Gruß
Günther

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Rolf
Geschrieben am: 24.01.2020 11:31:44

Hallo Frank,

hier per Formel:
https://www.herber.de/bbs/user/134662.xlsx

Formel ab H5/I5 runterziehen.

Gruß Rolf

Betrifft: AW: Kurzkalender erstellen
von: Frank
Geschrieben am: 24.01.2020 21:00:22

Hallo miteinander,
Danke für eure Beiträge.

Für onur: im dynamischen Jahreskalender werden ab Spalte E die Tagesumsätze eingegeben und in dem Kurzkalender werden dann die Tagesumsätze einer Woche (und in einer anderen Tabelle eines Monats) aufaddiert. Und manchmal endet eben die Woche eines Monats nicht am Freitag, sondern eher (wie z.B im März/ April).

Für Günther: die Hilfsspalte manuell zu erzeugen, ist ja nicht das Problem. Ich hatte nur keine Formel finden können, deswegen meine Nachfrage. Aber das es fünktioniert, beweist ja deine Lösung.

Für Rolf: Super Lösung !!!

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Kurzkalender erstellen"