Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeitmessung der UF Nutzung

Betrifft: Zeitmessung der UF Nutzung von: Timo
Geschrieben am: 12.09.2020 17:31:55

Hallo zusammen,

ich will herausfinden, wie lange ein Benutzer eine UF geöffnet hält.

Heißt ich brauche so etwas wie

Sub UserForm_Activate()
Start timer
End Sub
Sub ButtonSchliessen_Click()
End timer
Sheets("Zeitmessung").Range("A1").Value = time, Format(Now - timer, "hh:mm:ss")
Unload Me
End Sub

So klappt das natürlich nicht. Wer kann helfen?

Betrifft: AW: Zeitmessung der UF Nutzung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.09.2020 17:36:17

Start time

Sheets("Zeitmessung").Range("A1") = time-Start

GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Zeitmessung der UF Nutzung
von: Timo
Geschrieben am: 12.09.2020 17:54:34

Wo muss das "Start time" hin?

Betrifft: AW: Zeitmessung der UF Nutzung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.09.2020 18:06:47

das hattest Du doch in Deinem Code.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: Zeitmessung der UF Nutzung
von: Nepumuk
Geschrieben am: 12.09.2020 17:52:22

Hallo Timo,

wenn sekundengenau genügt, dann so:

Option Explicit

Private Start As Date

Private Sub ButtonSchliessen_Click()
    With Worksheets("Zeitmessung").Range("A1")
        .NumberFormat = "hh:mm:ss"
        .Value = Time - Start
    End With
    Unload Me
End Sub

Private Sub UserForm_Initialize()
    Start = Time
End Sub

Gruß
Nepumuk

Betrifft: AW: Zeitmessung der UF Nutzung
von: Timo
Geschrieben am: 12.09.2020 19:34:43

Tausend Dank
Nepumuk!

Tickt wie ein Schweizer Uhrwerk