Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

f

  • f von Simone vom 28.10.2020 18:44:10
    • AW: f - von Simone am 28.10.2020 18:46:19
      • AW: f - von SF am 28.10.2020 18:49:23
        • AW: f - von Simone am 28.10.2020 19:00:05
          • AW: f - von Gugelhupf am 28.10.2020 19:24:39
            • AW: f - von SF am 28.10.2020 19:27:57
          • AW: f - von Daniel am 28.10.2020 19:56:01
      • AW: f - von Gugelhupf am 28.10.2020 18:56:17
        • AW: f - von SF am 28.10.2020 19:32:05
Betrifft: f von: Simone
Geschrieben am: 28.10.2020 18:44:10

r

Betrifft: AW: f
von: Simone
Geschrieben am: 28.10.2020 18:46:19

Sorry, meine Finger waren zu schnell :-)

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage:
Ich habe Tabelle mit mit Zahlen. Der Bereich ist von C3:BE12
ich möchste jetzt gerne die 5 höchsten Werte in jeder Zeile ermittelt haben, mit Bedingte Formatierung.

Wie mach ich das?

Danke Simone

Betrifft: AW: f
von: SF
Geschrieben am: 28.10.2020 18:49:23

Hola,
=C3>=Kgrösste($C3:$BE3;5)
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: f
von: Simone
Geschrieben am: 28.10.2020 19:00:05

warum werden die leerzellen auch rot

Betrifft: AW: f
von: Gugelhupf
Geschrieben am: 28.10.2020 19:24:39

Ich würde hier mal unter Bedingte Formatierung auf den Link "C3" schauen. eventuell ist da beim anlegen etwas und alle Zeilen beziehen sich auf "C3" schiefgegangen.

Betrifft: AW: f
von: SF
Geschrieben am: 28.10.2020 19:27:57

Hola,
=(C3>=Kgrösste($C3:$BE3;5))*(C3<>"")
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: f
von: Daniel
Geschrieben am: 28.10.2020 19:56:01

Vielleicht, weil die nicht wirklich leer sind sondern nur leer aussehen und stattdessen den Text Leestring "" enthalten.
Texte sind in Vergleichen immer größer als jede Zahl, auch der Text ""

Betrifft: AW: f
von: Gugelhupf
Geschrieben am: 28.10.2020 18:56:17

Erstmal die Zeilen markieren,
dann bedingte Formatierung auswählen,
dann "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden" auswählen
dann Formel eingeben.

für die größte Zahl <i>=KGRÖSSTE(A1:A1000;<b>1</b>)</i>
für die 2. größte Zahl <i>=KGRÖSSTE(A1:A1000;<b>2</b>)</i>
für die 3. größte Zahl <i>=KGRÖSSTE(A1:A1000;<b>3</b>)</i>
usw.

hoffe das hilft.
Gruß
Hans-Jürgen

Betrifft: AW: f
von: SF
Geschrieben am: 28.10.2020 19:32:05

Hola,

das funktioniert vorne und hinten nicht. Du vergleichst nicht mit den Zellen und hast die Bereiche nicht fixiert.
Außerdem braucht man keine 5 Formeln.

Gruß,
steve1da