HERBERS Excel-Forum - das Archiv

Thema: Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert

Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert
js7331
Hallo zusammen,

in der Anlage seht Ihr meine Herausforderung: https://www.herber.de/bbs/user/166416.xlsx

Es gibt eine händisch zu füllende Übersicht, z.B. Anzahl verkaufte Produkte je Mitarbeiter. Dann gibt es eine Legende, die definiert, welcher MA für welche Leistung die meisten Punkte erhält. Hier bekommt der beste z.B. 5 Punkte, der zweitbeste 4 und der dritte 3 Punkte - unabhängig von ihrer absoluten Verkaufszahl - es geht rein um die Rangfolge.

Darunter dann eine erneute Übersicht nach MA, in der sich dann die gesammelten Punkte je Produkt errechnen sollen. Hier hab ich das Wunschergebnis eingetragen, in die roten Zellen sollen aber Formeln, die genau das abbilden. Eigentlich total banal...komme aber irgendwie mit Index oder Verweis nicht neben diesen Faktor größte, zweitgrößte, drittgrößte...

Vielleicht helft Ihr mir vom sprichwörtlichen Schlauch...:-)

Vielen Dank und viele Grüße
AW: Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert
SF
Ging dir bei clever-excel nicht schnell genug, oder?
AW: Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert
{Boris}
Hi,

ohne jetzt zu berücksichtigen, dass es eventuell auch Dopplungen geben kann (also z.B. 2 Leute habe jeweils das Maximum erzielt, womit die Punkte für den zweitgrößten dann ja wahrscheinlich entfallen würden)):

B10:
=(B2=MAX(B$2:B$6))*$F$2+(B2=KGRÖSSTE(B$2:B$6;2))*$F$3+(B2=KGRÖSSTE(B$2:B$6;3))*$F$4
und nach unten und nach rechts kopieren.

VG, Boris
AW: Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert
Peter (HPO)
Hallo
vieleicht kannst Du damit was anfangen.
Ich habe zwei zusatzspalten in dem der Rang Berechnet wird und in eine Wenn-Funktion die Punkte eingetragen werden.
Wenn die Mengen an Äpfel odeer Birnen geändert wird, wir der Rang und die Punkzahl sofort angepasst.

https://www.herber.de/bbs/user/166417.xlsx

Viele Grüße
Peter (HPO)
AW: Punktevergabe nach größtem/zweit-/drittgrößtem Wert
js7331
Auch cool, danke! Das schnall ich wenigstens ^^
Alternativ...
{Boris}
Hi,

...kann man die 3 größten Werte auch in einem Rutsch als Array abfragen.

B10:
=MAX((B2=KGRÖSSTE(B$2:B$6;{1;2;3}))*$F$2:$F$4)
und nach unten und rechts kopieren.

VG, Boris
AW: Alternativ...
js7331
Mega, vielen Dank Boris!

SF/steve1da: Nicht traurig sein...suche das erste mal Hilfe auf diesem Weg und wollte die Wahrscheinlichkeit erhöhen, schnell Hilfe zu bekommen, da ich nicht weiß, wo wie schnell mit Antwort zu rechnen ist. Nächstes Mal beschränke ich mich auf ein Forum :-*