Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Beim drucken Numerieren

Betrifft: Beim drucken Numerieren
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:00:27

ich möchte auf einem Formular das oben und unten die selbe Kontrollnummer hat erreichen, das diese Nummer sich beim Drucken des Formulars immer um eins erhöht.
1. Druck 1000
2. Druck 1001
usw.
kann mir da jemand helfen ????
schon jetzt besten Dank , gruss BRUNO

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:04:07

Hallo Bruno,

das kann man mit dem Ereignis Before_Print erreichen.
Cells(Zeile, Spalte) = Cells(Zeile, Spalte) + 1

Gruß
Peter

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:12:26

Hallo Peter, kannst du mir das etwas genauer beschreiben,
wie ich das im Excel eingeben kann.
gruss BRUNO

  

peterW bitte um HILFE
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:51:58

hallo Peter,
kannst du mir das etwas genauer beschreiben, wie ich das
in die Tabelle einfügen kann ???
DANKE
Bruno

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:54:27

Hallo Bruno,

um eine passende Lösung anbieten zu können müsste man wissen, in welchen Zellen die hochzuzählende Nummer steht.

Gruß
Peter

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: andre
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:58:06

hallo bruno,

nicht ungeduldig werden, man arbeitet dran.
bitte auch peters frage beantworten. dass oben irgendwo in zeile eins sein könnte, kann man noch vermuten. aber wo ist unten?
hier ein erster ansatz, code in DieseArbeitsmappe


Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Cells(1, 2) = Cells(1, 2) + 1
End Sub

nachteil: es wird auch bei druckvorschau hochgezählt.
gruss andre

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 19:59:00

Hallo Peter,
die 1. Zahl steht in F2
die 2. jedoch selbe Zahl in F40
gruss
Bruno

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: andre
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:11:19

hallo bruno,
also bei cells(x,y) ist die erste zahl die zeile, und die zweite die spalte. F2 wäre also cells(2,6), und F40...
wie man den haken mit der druckvorschau abfangen kann fällt mir gerade nicht ein, vielleicht weiß es peter?
gruss andre

  

Re: Beim drucken Numerieren EINGABEHILFE !!!
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:24:52

Hallo andre,
hallo Peter,
das mit der Druckvorschau wäre nicht so problematisch,
aber wie gebe ich die Befele in die Excel Tabelle ein.
ich bin nicht so geübt mit solchen eingaben.
möglichst genau beschreiben.
DANKE für eure mühe !!!
bruno

  

Re: Beim drucken Numerieren
von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:25:02

Hallo Andre (und Bruno),

eine einfache Lösung dazu hab ich im Moment auch leider nicht. :(

Gruß
Peter

  

Re: Beim drucken Numerieren EINGABEHILFE !!!
von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:29:52

Hallo Bruno,

sorge dafür, dass nur die eine Excel-Arbeitsmappe geöffnet ist (das macht es von der Erklärung her etwas einfacher). Drücke ALT+F11 und der VBA-Editor offnet sich. Im Projektfenster siehst Du Deine Datei (eventuell das + anklicken), Doppelklick auf DieseArbeitsmappe und in das sich öffnende Fenster diesen Code kopieren:


Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
Cells(2, 6) = Cells(2, 6) + 1
Cells(40, 6) =Cells(40, 6) +1
End Sub

Gruß
Peter

  

Re: Beim drucken Numerieren EINGABEHILFE !!!
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:47:22

Hallo Peter,
super Sache, klappt schon ganz gut,
aber leider nur, wenn ich immer nur eine Seite Drucke !!!
wenn ich bei anzahl der Exemlare zb. 5 eingebe,
werden mir dann leider auch 5 die selben gedruckt.
gibts da vieleicht auch noch einen weg,
bei 50 Kopien immer die Zahl zu erhöhen, so dass ich
zB die Nummern 1000 bis 1050 erhalte ????
gruss
Bruno

  

Re: Beim drucken Numerieren EINGABEHILFE !!!
von: PeterW
Geschrieben am: 11.04.2003 - 20:59:57

Hallo Bruno,

der Einwand kommt jetzt überraschend. Fälschlicherweise bin ich davon ausgegangen, dass ein jeweils bearbeitetes Blatt mit einer Folgenummer gedruckt werden soll.
Dieses Problem würde ich mit einer Druckschleife lösen. Mal auf die Schnelle:


Sub Nummer()
Dim iDruck As Integer
Dim iCount As Integer

iDruck = InputBox("Wie viele Exemplare sollen gedruckt werden?")

For iCount = 1 To iDruck
    Cells(2, 6) = Cells(2, 6) + 1
    Cells(40, 6) = Cells(40, 6) + 1
    ActiveSheet.PrintOut copies:=1
Next

End Sub


Der Code gehört in ein allgemeines Modul. VBA-Editor öffnen, Rechtsklick im Projektfenster auf Deine Datei, Einfügen - Modul. Dort den Code einfügen. Aufruf über Extras - Makros - Nummer.

Gruß
Peter

  

SUPER DANKE !!!!!
von: bruno
Geschrieben am: 11.04.2003 - 21:28:38

Hallo Peter,
SUPER und DANKE,
funktioniert einwand frei.
bis jetzt hatte ich die einzelnen Kopien immer
mit einem Stempel nummeriert (der immer eins aufzählt),
aber so gehts natürlich viel, viel einfache.
DANKE
gruss
Bruno

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Beim drucken Numerieren"