Das Archiv des Excel-Forums

FTP Upload

Bild

Betrifft: FTP Upload
von: Andreas Walter

Geschrieben am: 19.09.2003 12:38:06

Hallo Forum,

ich möchte hochladen von Dateien per FTP ins Internet automatisieren. Es läuft, aber das MS-DOS Fenster wird schnell eingeblendet, es wird gemacht und dass wird das Fenster wieder schnell zugemacht, ohne Zeit es mit dem Auge zu kontrollieren.

Kann man
a) vermeiden, dass das Fenster zugeht, bis ich kontrolliert habe
oder
b) ein Protokoll von der FTP Session erzeugen

Mein Code (stark vereinfacht) ist
Open "c:ftpupload.txt" For Output As #1
Print #1, "username"
Print #1, "passwort"
Print #1, "cd test"
Print #1, "ascii"
Print #1, "put " & LCase(Cells(1, 1).Value)
Print #1, "quit"
Close #1
Shell "ftp -s:c:ftpupload.txt ftp.irgendwo.de", vbNormalFocus

Danke im voraus

Andreas Walter
Bild


Betrifft: AW: FTP Upload
von: Tino Schaltke
Geschrieben am: 19.09.2003 13:26:26

Hi,

wenn es sowieso im Dos-Fenster abläuft, wieso nutzt du dann keine Batchdatei?

Mein Vorschlag wäre:

Batchdatei: "ftpb.bat"

Inhalt:

@echo off
ftp %1
pause



--> Aufruf der Datei dann mit "ftpb -s..." (wie bei ftp)

Gruß Tino


Bild


Betrifft: AW: FTP Upload zu Punkt B
von: Tino Schaltke
Geschrieben am: 19.09.2003 13:41:23

Hi nochmal,

versuch mal den Punkt

shell"ftp -s:c:ftpupload.txt ftp.irgendwo.de", vbnormalfocus

umzuändern zu

shell"ftp -s:c:ftpupload.txt ftp.irgendwo.de >c:\log.txt", vbnormalfocus

Dann müsste die komplette Ausgabe umgeleitet werden in eine log.txt-Textdatei.
Dafür steht dann im Dos-Fenster nichts mehr :-(

Gruß
Tino


Bild


Betrifft: Zwei guter Tipps - Danke Tino (nT)
von: Andreas Walter
Geschrieben am: 19.09.2003 13:54:38

Zwei guter Tipps - Danke Tino (nT)


Bild


Betrifft: Bitteschön oT
von: Tino Schaltke
Geschrieben am: 19.09.2003 13:59:10




 Bild