Herbers Excel-Forum - das Archiv

Find Startwert hinzufügen

Bild

Betrifft: Find Startwert hinzufügen
von: HaraldK
Geschrieben am: 22.09.2003 19:43:23
Hallo im Excelforum,
mit diesem Makro suche ich in Access nach der Artikelnummer und trage es in Excel ein, nun möchte ich das DBS.Find (s) nicht vom ersten Datensatz anfängt zu suchen sondern vom 100.000 Datensatz nach oben sucht.

Sub Daten_Access_suchen()
Dim ADOC As New ADODB.Connection
Dim DBS As New ADODB.Recordset
Dim s As Variant
Dim a As Variant
ADOC.Open "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;Data Source=C:\Programme\hw2000\hwdaten\Material.mdb;"
a = Target.Offset(0, 0)
s = Target.Offset(0, 0)
s = "ArtikelNr = '" & s & "'"
DBS.Open "Artikel", ADOC, adOpenKeyset, adLockOptimistic
DBS.Find (s) 'hier möchte ich die Zeile eingeben von wo ab gesucht werden soll
'    Find (criteria, SkipRows, searchDirection, start)
On Error GoTo weiter
With ActiveSheet
Target.Offset(0, 2).FormulaR1C1 = DBS!me
End With
DBS.Close
ADOC.Close
Exit Sub
weiter:
DBS.Close
End Sub


Gruß Harald
Bild

Betrifft: AW: Find Startwert hinzufügen
von: andre
Geschrieben am: 22.09.2003 19:51:38
hallo harald,
unverbindliches brainstorming: unter dao kannst du mit move auf datensätze springen - geht das in ado auch? in excel wird ab der aktiven zelle gesucht - vieleicht geht das hier auch?
gruss andre
Bild

Betrifft: Hilft mir wahrscheinlich nicht weiter
von: HaraldK
Geschrieben am: 22.09.2003 20:06:52
Hallo Andre,

Danke für deine Antwort

Gruß Harald
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Find Startwert hinzufügen"
Bei einer mehrspaltigen ComboBox Wert aus Spalte 2 als Startwert