Herbers Excel-Forum - das Archiv

Reihe

    Bild

    Betrifft: Reihe
    von: thomas
    Geschrieben am: 23.09.2003 11:41:11
    Wie kann ich eine Datenreihe umkehren (unterster Wert zuoberst etc; resp. rechtester Wert ganz links)?

    Bild

    Betrifft: AW: Reihe
    von: Nike
    Geschrieben am: 23.09.2003 11:46:04
    Hi,
    also die senkrechten würde ich mittels Menü Daten/Sortieren
    auf/absteigend sortieren,
    die waagerechten würde ich erst auswählen und dann per
    rechtem mausklick auf die 1.linke Zelle und Inhalte einfügen/Transponieren
    auch in eine senkrechte Reihenfolge bringen, dann umsortieren und dann
    wieder transponieren,
    also alles auswählen, kopieren und rechten mausklick, inhalte einfügen
    und Transponieren auswählen, ok klicken und sich zurücklehnen ;-)

    Bye

    Nike
    Bild

    Betrifft: AW: Reihe
    von: GerdW
    Geschrieben am: 23.09.2003 11:51:28
    Nach Spalten bzw. nach Zeilen absteigend sortieren.

    Gerd
    Bild

    Betrifft: AW: Reihe
    von: Panicman
    Geschrieben am: 23.09.2003 12:11:32
    Hallo Thomas,

    wenn ich dich recht verstehe, willst du nicht sortieren, sonder "NUR" umdrehen.
    Ich gehe davon aus, das die Daten nur Zahlen sind
    Zeilen:
    Download des Tabellenkonverters                 Formeln in den Zellen als QuickNotiz
    Von Panicman
    Bild
    A B
    1 1 7
    2 2 6
    3 3 5
    4 4 4
    5 5 3
    6 6 2
    7 7 1


    Formel B1:B7 =INDIREKT("A"&VERGLEICH(-10000000000;A:A;-1)+1-ZEILE())
    Spalten
    Download des Tabellenkonverters                 Formeln in den Zellen als QuickNotiz
    Von Panicman
    Bild
    A B C D E F G
    1 1 2 3 4 5 6 7
    2 7 6 5 4 3 2 1


    Formel A2:G2 =INDIREKT(ADRESSE(1;VERGLEICH(-10000000000;1:1;-1)+1-SPALTE()))

    Gruß
    Holger
    Bild

    Betrifft: formellösung
    von: ingoG
    Geschrieben am: 23.09.2003 12:20:41
    Hallo Thomas,

    wenn in tabelle1 eine Matrix steht beginnend mit a1, dann kannst Du in tabelle2 nach a1 folgende Formel schreiben

    =WENN(UND(ANZAHL2(Tabelle1!A:A)-ZEILE()>=0;ANZAHL2(Tabelle1!1:1)-SPALTE()>=0);BEREICH.VERSCHIEBEN(Tabelle1!$A$1;ANZAHL2(Tabelle1!A:A)-ZEILE();ANZAHL2(Tabelle1!1:1)-SPALTE());"")

    diese formel kopierst Du beliebig weit nach unten bzw. nach rechts...

    Gruß Ingo
     Bild