Auswahlliste

Bild

Betrifft: Auswahlliste
von: Stefan
Geschrieben am: 25.09.2003 19:22:25

Hallo zusammen,

würde mich freuen, wenn mir jmd. hilft. Folgendes:

Ich möchte in einer Spalte ledigliche 3 verschiedene Einträge zulassen. Konkret soll jmd. den Status auswählen (aktiv, hold, inaktiv).....

Wie kann man sowas umsetzen... z.b. als DropDown?

Vielen Dank und Gruß,
Stefam

Bild


Betrifft: AW: Auswahlliste
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 25.09.2003 19:29:11

Hallo Stefan

Drop Down
Schreibe Deine Werte untereinander in eine unbenutzte Spalte z.B. E1 bis E15. Blende die Spalte aus. Gehe auf die Zelle, Daten, Gültigkeit, Zulassen Liste, Quelle =E1:E15
Oder die Werte unter Quelle mit Semikolon getrennt eintragen.
Ist die Liste in einer anderen Tabelle der Datei. Dann gebe Ihr einen Namen z.B. Werte und schreibe bei Quelle =Werte
oder schaue mal hier
http://xlfaq.herber.de/ws_themen/gueltigkeit.html



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Auswahlliste
von: PeterW
Geschrieben am: 25.09.2003 19:30:17

Hallo Stefan,

Splate markieren - Daten - Gültigkeit - zulassen Liste - aktiv;hold;inaktiv

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: AW: Auswahlliste
von: Angela Pohler
Geschrieben am: 25.09.2003 19:31:56

Hallo Stefan,

mache es einfach über:
-Betreffenden Bereich markieren
-Symbolleiste "Daten" - "Gültigkeit" - wähle bei den Gültigkeitskriterien "Liste" - "Quelle" (hier kommen Deine 3 Auswahl-Einträge rein) z.Bsp: xxx; yyy; eee (nach jedem ein Semikolon setzen) - jetzt mit Okay bestätigen.

Nun müßtest Du beim Anwählen der Zellen einen Pfeil sehen, klicke darauf und Du siehst Deine Auswahleinträge. Anderes geht jetzt nicht mehr in die Zellen. ;-)

Gruß
Angela


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Meldung unterdrücken"