Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

.dll Datei einsehen

    Betrifft: .dll Datei einsehen von: Golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 09:49:39

    Hi Forum,
    habe eine .dll_datei gepostet bekommen die mit VBA vermutlich mein Prob lösen würde, allerdings weiß ich nicht wie sicher das ist und welcher Algorithmus hinterlegt ist in dieser .dll-Datei .
    ist es irgendwie möglich eine .dll-Datei einzusehen?
    generiert eine .dll-Datei ein Addin?

    Diese Frage richtet sich besonders an Hans W(nochmals danke für den Link)

    Gruß

      


    Betrifft: AW: .dll Datei einsehen von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:32:50

    Hi,

    eine DLL ist eine Dynamic Link Library. Sie ist binär - insofern nix zu sehen.

    Gruß

    Micha


      


    Betrifft: Danke ! Generiert sie Addin? o.T. von: Golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:35:32




      


    Betrifft: Wenn sie will ja - das muss man probieren. von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 29.09.2003 10:40:16




      


    Betrifft: AW: Wenn sie will ja - das muss man probieren. von: Hans W. Hofmann
    Geschrieben am: 29.09.2003 12:30:50

    Da bin ich aber gespannt, wie Du eine unter C++ compilierte DLL
    disassemblierst und Dich zu einer verwertbaren Code-Aussage hinauf arbeitest ;-)...


    Gruß HW


      


    Betrifft: ??? kein Problem...o.t von: golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 12:36:18





      


    Betrifft: Hallo Ösi, von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 29.09.2003 12:54:37

    ich habe ja geschrieben, dass das nicht geht, Du solltest den ganzen Thread lesen. Aber PROBIEREN kann man es ja wohl. PROBIEREN heißt testen, ablaufen lassen - nicht disassemblieren.


      


    Betrifft: Was ist ein Ösi? o.T. von: golem
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:20:35




      


    Betrifft: AW: Was ist ein Ösi? o.T. von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 29.09.2003 13:32:03

    Hi,

    ich war verrutscht, es galt dem Herrn HWH!