Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema OptionButton
BildScreenshot zu OptionButton OptionButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema ScrollBar
BildScreenshot zu ScrollBar ScrollBar-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema SpinButton
BildScreenshot zu SpinButton SpinButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Alle Button das selbe Makro

    Betrifft: Alle Button das selbe Makro von: Miguel
    Geschrieben am: 30.09.2003 11:51:17

    Hallo Leute,

    in einer Tabelle sollen automatisch Buttons erstellt werden bis das Ende der Tabelle erreicht wurde. Alle Buttons sollen das gleiche Makro ausführen.
    Soweit so gut.

    Nur wie teile ich diesem einen Makro mit, welcher Button es aufgerufen hat, damit es dann die Werte der Zeile verarbeitet, in der der Button gedrückt wurde !!!

    Ich bin verzweifelt, für Tips wäre ich sehr dankbar.

    Der Code mit dem ich die Buttons erstelle:

    Do While Range("A" & i) <> ""
    hoehe = Range("A" & i).Height
    oben = oben + Range("A" & i - 1).Height

    ActiveSheet.buttons.Add(links, oben, 60, hoehe).Select
    Selection.Name = "Button" & i - 1

    Selection.OnAction = "verarbeiten"
    Selection.Characters.Text = "Ausführen" & i - 1
    With Selection.Characters(Start:=1, Length:=9).Font
    .Name = "Arial"
    .FontStyle = "Standard"
    .Size = 10
    End With
    i = i + 1
    Loop

      


    Betrifft: AW: Alle Button das selbe Makro von: Reinhard
    Geschrieben am: 30.09.2003 16:06:33

    Hi Miguel,
    unter https://www.herber.de/mailing/api.htm
    findest du ein makro dass dir die aktuelle Mausposition übergibt. Dieses in deine verarbeiten() einbauen.
    Aus dem y-Wert (oder x, verwechsel das immer) kannst du dann den Button berechnen.
    Gruß
    Reinhard


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Alle Button das selbe Makro"