Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

ja VBA

    Betrifft: ja VBA von: Markus
    Geschrieben am: 01.10.2003 08:52:56

    ich hab ne zeittabelle in der hab ich die felder gesamt überzeit

    und genau so hab ich die auch genannt also die zeile h von 4 bis 30 oder so hat den namen gesamtüberzeit so und nun will ich ein makre das mir den bereich gesamtüberzeit durchsucht nach dem letzten eintrag also dem eintrag am wietesten unten das problem ist dass in jedem fald was drin steht also ne formal ich möchste also nicht das erste feld das keine formel mehr hat sondern das erste feld das ein ergebniss ausgibt also die fromel lautet wenn(a1="";"";a2-a1) ich möchte nun das erste feld finden in dem nichts mehr drin steht bzw die formel "" ergibt!!
    kann mir da wer helfen?!?

      


    Betrifft: AW: ja VBA von: WernerB.
    Geschrieben am: 01.10.2003 09:06:16

    Hallo Markus,

    wie gefällt Dir das:


    Option Explicit
    Sub Markus()
    Dim c As Range
        Application.ScreenUpdating = False
        For Each c In Range("gesamtüberzeit")
          If c.Value = "" Then
            c.Select
            Exit For
          End If
        Next c
        Application.ScreenUpdating = True
    End Sub
    

    Viel Erfolg wünscht
    WernerB.

    P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


      


    Betrifft: AW: ja VBA von: Markus
    Geschrieben am: 01.10.2003 09:26:38

    perfekt soweit des klappt man hab ich des in nem anderen forum lange probiert die haben das nicht hinbekommen net schlecht vor allem in der geschwindigkeit gefällt mir hier!!

    aber eins noch
    jetzt nimmt er ja die erste leere zeile und wählt diese aus

    ich hätter gerne das er die letzte beschriebene nimmt d.h icvh hätte jetzt gerne noch untendran ne msgbox beider dann steht sie haben aktuell eine überzeit von und dann den wert!! d.h. mann müsste grad die ausgabe die rauskommt neme und sage das er das feld ein obendran ausgebe soll im format hh:mm weiß aber ebnfalls net wie des geht kannst du mir dabei helfen?!?

    zudem möchte ich auch das er glecih noch das feld daneben noch mit angibt also wenn er dann z.b. angibt sie haben aktuell eine überzeit von dann steht in diesem feld z.b.: 7:20 und im feld rechts daneben stehen in der tabelle die tage wenn er über die normale arbeitszeit kommt!!!

    es handelt sich hier übrigens um die spalten h und i!!!


      


    Betrifft: AW: ja VBA von: WernerB.
    Geschrieben am: 01.10.2003 09:50:42

    Hallo Markus,

    meinst Du das so?


    Option Explicit
    Sub Markus()
    Dim c As Range
        Application.ScreenUpdating = False
        For Each c In Range("gesamtüberzeit")
          If c.Value = "" Then
            c.Select
            Exit For
          End If
        Next c
        Application.ScreenUpdating = True
        MsgBox "Sie haben aktuell eine Überzeit von " & _
          ActiveCell.Offset(-1, 0).Text & " Stunden." & _
          vbCr & vbCr & _
          "Tage über normaler Arbeitszeit: " & ActiveCell.Offset(-1, 1).Text, _
          0 + 64, "Dezenter Hinweis für " & Application.UserName & ":"
    End Sub
    

    Gruß WernerB.


      


    Betrifft: AW: ja VBA von: Reinhard
    Geschrieben am: 01.10.2003 09:56:57

    Hi Markus, (Anrede)
    probier dieses hier.
    Gruß (Grußformel)
    Reinhard

    Sub Markus()
    Dim c As Range
        Application.ScreenUpdating = False
        For Each c In Range("gesamtüberzeit")
          If c.Value = "" Then
            c.Select
            Exit For
          End If
        Next c
        Application.ScreenUpdating = True
    msgbox "Sie haben " & cells(c.row-1,8).value "Stunden und " cells(c.row-1,9).value & " Tage"
    End Sub
    



      


    Betrifft: AW: ja VBA von: markus
    Geschrieben am: 01.10.2003 10:19:46

    alles klar haben zwar ein paar & zeichen gefehlt und die formation für die msgbox war au net dabei habs aber hinbekomme!!!

    danke!!!


      


    Betrifft: Danke für die Rückmeldung o.w.T.. von: Reinhard
    Geschrieben am: 01.10.2003 20:07:03

    .