Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Loop

    • Loop von Pippo vom 03.10.2003 10:47:02
      • AW: Loop - von Hajo_Zi am 03.10.2003 10:56:53
        • AW: Loop - von Pippo am 03.10.2003 11:19:55
          • AW: Loop - von Hajo_Zi am 03.10.2003 11:23:03
            • AW: Loop - von pippo am 03.10.2003 11:33:22
              • AW: Loop - von Hajo_Zi am 03.10.2003 11:36:48
                • AW: Loop - von pippo am 03.10.2003 11:55:05
                  • AW: Loop - von Hajo_Zi am 03.10.2003 11:59:51
                    • AW: Loop - von Pippo am 03.10.2003 12:09:51

    Betrifft: Loop von: Pippo
    Geschrieben am: 03.10.2003 10:47:02

    Hallo Exceliana,
    Gut Morgen.

    Ich habe eine Frage:
    mit
    Private Sub UserForm_Activate()
    TextBox1.Value = Range("d53").Value
    lese der Wert von D53 aus.
    Ich möchte fur 31 Textboxen und für die Zellen von D53 bis AH53 der Value zurück
    haben.
    Statt immer wieder ...Textbox2.Val...Textbox3.Val... bis 31 zu schreiben,
    möchte ein Loop haben: ich kriege aber nicht hin!!!
    Wie geht das?
    Danke
    Pippo

      


    Betrifft: AW: Loop von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 03.10.2003 10:56:53

    Hallo Pippo

    Du hast ja in den letzten Tagen einige Beiträg geschrieben. Ich hoffe mal das Du Deinen level ein wenig zu niedrig angegeben hast.

    Private Sub CMD_einlesen_Click()
    '   erstellt von Hajo.Ziplies@web.de 03.10.03
    ' http://home.media-n.de/ziplies/
    '   Einlesen der Textboxen aus de Tabelle
    '   auf der Eigenschaft Tag der Textbox steht die Spalte in der die Textbox geschrieben werden soll
    '   Der Datensatz wird immer aus der letzte Zeile gelesen
        Dim ObCb As Object
        Dim LoLetzte As Long
        With Worksheets("Tabelle2")
            LoLetzte = 65536
            If .Range("A65536") = "" Then LoLetzte = .Range("A65536").End(xlUp).Row
            For Each ObCb In Me.Controls
                If TypeName(ObCb) = "TextBox" Then ObCb.Value = .Cells(LoLetzte, ObCb.Tag)
            Next ObCb
        End With
    End Sub
    

    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: AW: Loop von: Pippo
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:19:55

    Danke Hajo,
    ich wird mein Level niedrig stellen. Hast Du recht.
    Um das ganze richtig zu funzionieren brauch ich noch etwas:
    Eine Code die alle Zellen rechnet, statt
    Private Sub Worksheet_Calculate()
    
      UserForm6.TextBox1 = Range("d53")
      UserForm6.TextBox2 = Range("e53") un so weiter bis Ah53
    
    End Sub
    

    ich danke dir
    Pippo


      


    Betrifft: AW: Loop von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:23:03

    Hallo Pippo

    Du meinst nicht rechnen sondern Textbox in Zelle schreiben. Dazu brauchst Du nur die Zeile

    If TypeName(ObCb) = "TextBox" Then ObCb.Value = .Cells(LoLetzte, ObCb.Tag)

    ändern in

    If TypeName(ObCb) = "TextBox" Then .Cells(LoLetzte, ObCb.Tag)=ObCb.Value

    Schaue auch mal auf meine Homepage da ist der gesamte Code.
    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: AW: Loop von: pippo
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:33:22


    Haio, ich meine genau was ich geschrieben habe:

    aber statt immer zu schreiben

    Private Sub Worksheet_Calculate()
    UserForm6.TextBox1 = Range("d53")
    UserForm6.TextBox2 = Range("e53") un so weiter bis Ah53
    U..........

    ein Loop mit Textboxen (1 bis 31) und Range(von D53 bis AH53)



    ciao
    Pippo


      


    Betrifft: AW: Loop von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:36:48

    Hallo Pippo

    ich habe es Falsch gesehen ich dachte Du willst zurückschreiben. Schreibe doch an die Stelle mein Code aus dem ersten Posting. Natürlich ohne
    Sub und End Sub
    
    .

    Ansonsten lade die Datei mal hoch.
    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: AW: Loop von: pippo
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:55:05

    Hallo Hajo,
    Dein Code steht in der Userform
    Der Calculate in der Tabelle
    der Calculate ist erforderlich, da die Zellen ein Formel haben.
    ich möchte ein Loop die mir erspart jeder Zelle zu rechnen:

    UserForm6.TextBox1 = Range("d53")
    UserForm6.TextBox2 = Range("e53") un so weiter bis Ah53
    U..........
    ciao
    Pippo


      


    Betrifft: AW: Loop von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 03.10.2003 11:59:51

    Hallo Pippo

    irgendwie verstehen wir uns Falsch. Rechnen ist bei mir +;-;*;/; usw. das sehe ich in Deinen Zeilen nicht.
    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

    http://home.media-n.de/ziplies/



      


    Betrifft: AW: Loop von: Pippo
    Geschrieben am: 03.10.2003 12:09:51

    Hallo Hajo,
    sehe der Beitrag von gestern.
    http://xlforum.herber.de/messages/318532.html
    Das gilt allerdings nur für ein Textbox.
    Daswegen brauche ich ein Loop
    Ciao
    Pippo