Dateienverknüpfung VBA

Bild

Betrifft: Dateienverknüpfung VBA
von: Markus H.
Geschrieben am: 27.10.2003 07:24:56

Moin Leute!

Ich bräuchte mal dringend Hilfe bei einem Makro!

Also ich hab viele einzelne Dateien in denen einzelne Tabellenblätter mit der KW sind.

(1.KW 2.KW 3.KW usw)

Dazu hab ich eine große Datei in die alle Daten übernommen werden sollen! auch hier sind Tabellenblätter (1.KW 2.KW 3.KW usw.)

Bisher habe ich das über =indirekt gemacht.. klappt auch soweit ganz gut NUR muss ich dazu immer alle Dateien öffnen.. und das nervt!

Ich stell mir vor das man ne neue Datei mit dem Makro einrichtet und z.b. in A1 die KW eingibt die man übertragen soll. Das Makro soll auswirken das sie die kleinen Dateien öffnen->in die KW springen die in A1 angegeben wurden->Die werte kopieren->Die große Datei öffnen->Werte einschreiben->kleine Datei schließen->nächste kleine Datei nehmen usw.

Das Prob ist, dass jede Datei in der großen Datei ein bestimmten bezug haben muss..

tabelle 1 von A3:N22
tabelle2 von A23:N47
tabelle3 von A48:N72

wie könnte ich das am günstigsten regeln?????????????????????????????????


tausend dank schon mal an alle die sich gedanken drüber machen..

Markus

Bild


Betrifft: AW: Dateienverknüpfung VBA
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 27.10.2003 08:18:42

Hallo Markus


schaue mal Links unter Excel FAQ und Funjtion.


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.




Bild


Betrifft: see the attached file.. ^^
von: Markus H.
Geschrieben am: 27.10.2003 09:38:16

Hey.. schau dir mal bitte die datei an:

https://www.herber.de/bbs/user/1613.xls


thx


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Variieren eines AW und Ausgabe Endwert"