Tabelenblatt in Makro

Bild

Betrifft: Tabelenblatt in Makro
von: Holger
Geschrieben am: 21.11.2003 11:44:09

Help!!!
habe folgendes Makro erstellt:
Calculate
Range("E2").Select
Selection.Copy
Range("D2").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
False, Transpose:=False
Sheets("Produktübersicht").Select
Rows("7:7").Select
Application.CutCopyMode = False
Selection.Insert Shift:=xlDown
Range("A7").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = "='06193'!R[-6]C[4]"
End Sub
Problem: das Makro bezieht sich logischerweise immer auf das Tabellenblatt 06193, ich möchte allerdings (da immer neue Tabellenblätter von einer anderen Abteilung eingefügt werden) das es sich autom.immer auf das vorletzte!! Tabellenblatt in meiner Arbeitsmappe bezieht. Geht das???
Gruß Holger

Bild


Betrifft: AW: Tabelenblatt in Makro
von: Michael Brueggemann
Geschrieben am: 21.11.2003 12:07:08

Hallo Holger,

ActiveCell.FormulaR1C1 = "='" & ThisWorkbook.Sheets(ThisWorkbook.Sheets.Count - 1).Name & "'!R[-6]C[4]"

sollte Dein Problem lösen.


CIAO
Michael


Bild


Betrifft: AW: Tabelenblatt in Makro
von: WernerB.
Geschrieben am: 21.11.2003 12:10:47

Hallo Holger,

ich habe auch versucht, Dein Makro "Select-Frei" (=schneller) zu gestalten.

Sub Holger()
Dim BlaNa As String
    Calculate
    Range("E2").Copy
    Range("D2").PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, _
      SkipBlanks:=False, Transpose:=False
    Application.CutCopyMode = False
    Sheets("Produktübersicht").Select
    Rows("7:7").Insert Shift:=xlDown
    BlaNa = Sheets(Sheets.Count - 1).Name
    Range("A7").FormulaR1C1 = "='" & BlaNa & "'!R[-6]C[4]"
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

P.S.: Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Fragesteller an die Antworter (siehe Forums-FAQ).


Bild


Betrifft: AW: Tabelenblatt in Makro
von: holger
Geschrieben am: 21.11.2003 13:17:13

Hallo werner,
hat geklappt. Vielen Dank !!
Schönes Wochenende
Gruß Holger


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellbezug zu anderer Datei kopieren"