Lange Berechnungszeit bei Eingaben

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Lange Berechnungszeit bei Eingaben
von: Alex S.
Geschrieben am: 27.11.2003 10:59:42

Hallo Forum,

in meiner Exceltabelle gibt der Benutzer Daten über div. Userformen ein - danach werden die Daten innerhalb der Datei gespeichert.

Allerdings dauert es sehr lang bis der Benutzer wieder Eingaben tätigen kann weil nachdem die Daten gespeichert - wird die Datei neu berechnet (dauert dann bis die Prozentzahl hochgezählt wird ), weil der Benutzer ggf. später eine andere Kostenstelle auswählt oder die bisherigen Daten ändern möchte.

Gibt es eine Möglichkeit (hab mal sowas gehört - kann das sein mit Application.Volatile ??? aber wenn ja wie) - womit man nur einen bestimmten Bereich neu Berechnen kann - außer Worksheets("Tabelle2").Calculate

Gruß
Alex

Bild


Betrifft: Glaskugel?
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 27.11.2003 11:20:07

Hi,

wie sieht denn den Code aus? Du hast viele Selects und Activate - tippe ich mal?

Nocrmale Anweisungen wie:

Cells(i, k) = txtEingabe

gehen ruckzuck.

Application.Volatile hat damit nichts zu tun. Das baruchst Du nur dann, wenn Du selbst geschreibene Funktionen aus Excel aufrufst.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: AW: Glaskugel?
von: Alex
Geschrieben am: 27.11.2003 11:36:26

Hey Micha,

leider haben wir nicht oft select und actived drin - sondern 22 Userforms und mind. genauso viele Excel-Sheets, weil im hintergrund unzählige berechnungen getätigt werden.
Die Datei umfaßt ~ 9 MB. Das seltsame war die Datei hatte mal 5 MB und ist dann beim umstieg auf XP auf die 9 MB gewachsen. und unter 9 mb dauert halt leider das berechnen der datei, nachdem der benutzer daten eingeben und gespeichert hat verdammt lange (~ 10-20 sekunden).

Diverse optimierungen, wie zb. select/ actived / keine eckigen klammern, dimensionierungen usw. haben nur wenige kb gebracht.

Gruß
Alex


Bild


Betrifft: AW: Glaskugel?
von: Michael Scheffler
Geschrieben am: 27.11.2003 12:46:19

Hi Alex,

und eine vollkommen neue Datei erstellen, dsas hilft machmal. Das gibt es ein Tool ExcelCleaner. Das sollte helfen.

Gruß

Micha


Bild


Betrifft: AW: Glaskugel?
von: Alex
Geschrieben am: 27.11.2003 14:03:58

Hey Micha,

beide Vorschläge schon gemacht - haben aber nichts gebracht.

Jetzt kannst du mein Problem verstehen - alles ausprobiert -> und genauso schlau wie vorher.
Gruß
Alex


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Lange Berechnungszeit bei Eingaben"