45 Minuten hochzählen

Bild

Betrifft: 45 Minuten hochzählen
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 16:39:06

Guten Abend Fachleute,

gibt es eine Formel, mit der es möglich ist, ausgehend von einer Zelle mit einer Uhrzeit in den folgenden Zellen die Zeit um jeweils 45 Minuten hochzuzählen?

Beispiel: in A1 wird 18:15 eingetragen, in den folgenden Zellen dann

A2 = 19:00
A3 = 19:45
A4 = 20:30
.
.
.

Ist das möglich?

Vielen Dank für Hilfe und Grüße
Franz

Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Michael
Geschrieben am: 29.11.2003 16:42:41

hi,
in a1 18:15 eintagen
in a2 19:00 eintagen
beide markieren und runterziehen ist zu einfach ??
cu Michael


Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 16:48:19

Hallo Michael,

danke, das wäre eine Möglichkeit. Aber das ist nicht einmalig, sondern wird immer wieder gewechselt. Und die Folgezellen hängen nicht alle zusammen, sind unterbrochen und auch auf mehrere Spalten verteilt. Darum wäre es mit Formeln, die einmal reingeschrieben werden, und dann muss nur die Anfangsuhrzeit eingetragen werden halt einfacher.

Wenn das aber nicht oder nur schwer möglich sein sollte, kann es damit natürlich auch gehen.

Vielen dank und beste Grüße
Franz


Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Gert Seler
Geschrieben am: 29.11.2003 22:54:04

Hallo Franz,
Schreibe in A1 00:45; in B1 19:00; in C1 schreibst Du die Formel =B1+$A$1
Auf die Zelle A1 kan von jeder Zelle aus zugegriffen werden.
mfg
Gert


Bild


Betrifft: Vielen Dank, Gert! o.t.
von: Franz w.
Geschrieben am: 30.11.2003 08:04:22




Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Josef B
Geschrieben am: 29.11.2003 16:47:52

Hallo Franz

Oder in A2:
=A1+"00:45"
und nach unten kopieren.

Gruss Josef


Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 16:50:01

Hallo Josef,

vielen Dank! Das ist die Lösung!! Es klappt.....

Vielen Dank und Grüße
Franz


Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Josef B
Geschrieben am: 29.11.2003 17:22:56

Hallo Franz

Danke für die Rückmeldung, und hier
noch eine Lösung:
=A1+1/32


Bild


Betrifft: Oh! Vielen Dank, Josef!! o.T.
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 17:24:17




Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Michael
Geschrieben am: 29.11.2003 17:02:42

hi,
ohne hilfszelle:
=A1+0,03125
cu Michael


Bild


Betrifft: AW: 45 Minuten hochzählen
von: Michael
Geschrieben am: 29.11.2003 17:03:57

jaja,
wer lesen kann ist klar im voteil :-(
cu Michael


Bild


Betrifft: Trotzdem auch Dir vielen Dank :-)))
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 17:13:47

Hallo Michael,

Deine Lösung interessiert mich trotzdem, und zwar deshalb weil ic sie nicht gleich verstehe ;-)). Werd ihc mich mal ein bisschen mit dem Thema Zeit auseinandersetzen...

Vielen Dank und Grüße
Franz


Bild


Betrifft: AW: Trotzdem auch Dir vielen Dank :-)))
von: Michael
Geschrieben am: 29.11.2003 17:17:21

hi
1 = 24 stunden
1/96 = 0,03125
0,03125 ist der zeitwert einer viertelstunde
cu Michael


Bild


Betrifft: Vielen Dank für die Nachhilfe, Michael o.T.
von: Franz W.
Geschrieben am: 29.11.2003 17:22:48




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " 45 Minuten hochzählen"