Linie ziehen wenn...

Bild

Betrifft: Linie ziehen wenn...
von: michael
Geschrieben am: 01.12.2003 14:16:18

HAllo,
wie kann der Range Befehl verändert werden(per macrorec aufgezeichnet), so dass eine obere Rahmenlinie von mehreren Zellen einer Zeile ausgeführt wird?

for i= 0 to 100
If IsNumeric(Wert(i)) Then
'Range("N11:Z11").Select 'wie wird dieser geändert?
'Range("Z11").Activate
Selection.Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlEdgeLeft).LineStyle = xlNone
With Selection.Borders(xlEdgeTop)
.LineStyle = xlContinuous
.Weight = xlThin
.ColorIndex = xlAutomatic
End With
Selection.Borders(xlEdgeBottom).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlEdgeRight).LineStyle = xlNone
Selection.Borders(xlInsideVertical).LineStyle = xlNone
End If
next

Gruß
Michael

Bild


Betrifft: AW: Linie ziehen wenn...
von: Galenzo
Geschrieben am: 01.12.2003 14:19:21

Hallo,
ist nur 'ne Frage der Syntax:



Private Sub LinieOben()
With Range("N11:Z11").Borders(xlEdgeTop)
        .LineStyle = xlContinuous
        .Weight = xlThin
        .ColorIndex = xlAutomatic
    End With
End Sub


Viel Erfolg!


Bild


Betrifft: Danke aber...
von: michael
Geschrieben am: 01.12.2003 14:29:50

Range("N11:Z11") sollte "dynamisch sein". Geht:
Range("Ni:Zi"). (i als Zähler der die jeweilige Zeile anwählt?

Habe weiter oben mein Prob upgeloaded.

Viele Grüsse
Micha


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Linie ziehen wenn..."