Ausblenden von Text für Druck

Bild

Betrifft: Ausblenden von Text für Druck
von: Klaus
Geschrieben am: 02.12.2003 14:24:26

Nochmals Hallo an alle!

Nachdem es doch mit Euerer Hilfe wirklich einfach war eine Grafik beim drucken auszublenden, stehe ich jetzt wieder vor einem Problem. Entweder ich bin zu blöde dazu, oder es ist wirklich nicht möglich ...
Ich habe es nun geschafft, Grafiken in Excel nicht auszudrucken, wenn ich das nicht möchte. Wie schaffe ich es aber, dass Excel bestimte Zellen auch nicht ausdrucken soll? Also z.B. B2 bis E2 sollen zwar sichtbar sein, im Ausdruck aber nicht!
Nochmals herzlichen Dank für Euere Hilfe!!!!

Klaus

Bild


Betrifft: AW: Ausblenden von Text für Druck
von: Otto Ecker
Geschrieben am: 02.12.2003 14:35:35

Hallo Klaus,

vor dem Drucken die Zellen mit Format ";;;" und danach wieder zurück.

Gruß Otto


Bild


Betrifft: AW: Ausblenden von Text für Druck
von: Klaus
Geschrieben am: 02.12.2003 14:47:20

Hallo Otto,

vielen Dank für Deine Antwort!
Verstehe ich aber leider nicht wie Du das meinst. Außerdem werden an dieser Mappe einige Leute arbeiten und deshalb sollte es "automatisch" gehen.
Ich habe speziell in Zelle D2 ein Eingabefeld (Datum) und in den anderen Zellen einen Infotext. Wie gesagt, auf dem Bildschirm soll das alles sichtbar sein, beim drucken nicht - und möglichst ohne als User einzugreifen bzw. eingreifen zu müssen!

Viele Grüße

Klaus


Bild


Betrifft: AW: Ausblenden von Text für Druck
von: Otto Ecker
Geschrieben am: 02.12.2003 14:54:00

Hallo Klaus,

nutze das Ereignis:

Private Sub Workbook_BeforePrint(Cancel As Boolean)
hier den Code für das benutzerdefin. Format
End Sub


oder deaktiviere die Druckfunktion beim Öffnen der Datei und erstelle einen eigene Druckmakro(entweder in einer eigenen Symbolleiste oder über z.B. einen Button

Gruß Otto

PS Am besten mal die Makroaufzeichnung starten und die Zelle formatieren. So erhälst Du die genauen Befehle für's Format


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Ausblenden von Text für Druck"