cut-Methode

Bild

Betrifft: cut-Methode
von: N. Davidheimann
Geschrieben am: 04.12.2003 14:34:32

Hallo allerseits,

die VBA-Hilfe sagt, daß in der cut-Methode eine Destination angegeben werden kann. Warum bringt dann activecell.cut (Range("P1")) eine Fehlermeldung ?

Geht bei cut überhaupt (wie copy) eine destination ?

Gruß
Norbert

Bild


Betrifft: AW: cut-Methode
von: FCH
Geschrieben am: 04.12.2003 14:37:25

Hi Norbert,

lass die Klammern weg:

ActiveCell.Cut [P1]

Gruß
FCH


Bild


Betrifft: AW: cut-Methode
von: Nepumuk
Geschrieben am: 04.12.2003 14:39:24

Hallo Norbert,
lass die Klammenr weg.

ActiveCell.Cut Range("P1")

Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: cut-Methode
von: Karl-Otto Reimann
Geschrieben am: 04.12.2003 14:45:05

Hi
Es geht auch mit Destination:

Sub Makro2()
Range("A3:A5").Cut Destination:=Range("b3:b5")
End Sub

mfG KO


Bild


Betrifft: Funktioniert -- Dank an die Helfer -- o.T.
von: N. Davidheimann
Geschrieben am: 04.12.2003 15:16:17




Bild


Betrifft: Klappt -- Dank an die Helfer -- o.T.
von: N. Davidheimann
Geschrieben am: 04.12.2003 15:21:18




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zeichen in Zelle zählen?"