Sortierung uner VBA

Bild

Betrifft: Sortierung uner VBA
von: dieter
Geschrieben am: 07.12.2003 14:36:17

07.12.2003

Hi Sortier-Spezialisten,

Fakt: In einer aktiven Exceltabelle in den der Spalte G4 bis G1000 eine Kundenliste ohen Kundennummern, also nur Namen mit Telefonnummern. In der Nebenspalte F4 bis F1000 ist die gleiche Kundenliste allerdings eine Kundenummer noch davor.

Die Kundeliste wurde per VBA in die Salten G und F per Konvertierung aus einer Txt-Datei eingefügt. Klappt soweit gut.
Die Kundliste wird von mir wohl grundsätzlich bis jeweils Zelle 1000 eingefügt.
Die Liste hat aber nicht immer soviel Einträge, das bis Zelle 1000 alle Zellen gefüllt sind.

Nun das Problem: In aktiver Datei will ich die Zellen G4:G1000 und F:F100
in Anhängigkeit aufsteigend sortieren. Funtioniert auch. Da aber am Ende der Liste Spalte(n), z. B. ab Zelle 600, keine Inhalte drin sind, sind nach der Sortierung die leeren Zellen am Anfang und die Kundeliste ist erst ab z.B. der Zelle 400 zu finden.

Ich muss also vorher noch die erste leere Zelle in der Spalte G und in F finden damit eigentlichen Leerzellen zum Ende der Liste nicht mitsortiert werden. Es soll also nur der Teil sortiert werde, der ab der Spalte G4 und der Spalte F4 die eigentliche Kundenliste enthält.

Über eine Lösung meines Problems würde ich mich freuen.

Vielen Dank schon mal für evtl. Hilfe.

Gruss dieter

Bild


Betrifft: AW: Sortierung uner VBA
von: GerdW
Geschrieben am: 07.12.2003 14:42:48

Diese Zellen sind nicht leer. Lösch mal die Inhalte.

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Sortierung uner VBA
von: dieter
Geschrieben am: 07.12.2003 14:51:16

07.12.2003

Hallo Gerd,

danke für schnelle Info. Wie kann ich per VBA die "nicht leeren" löschen, ohne auch den Kundenamen zu enfernen?

Gruss dieter


Bild


Betrifft: AW: Sortierung uner VBA
von: dieter
Geschrieben am: 07.12.2003 14:51:56

07.12.2003

Hallo Gerd,

danke für schnelle Info. Wie kann ich per VBA die "nicht leeren" löschen, ohne auch den Kundenamen zu enfernen?

Gruss dieter


Bild


Betrifft: AW: Sortierung uner VBA
von: GerdW
Geschrieben am: 07.12.2003 15:17:14

Ermittel erstmal, um welche Zeichen es geht oder lad die Datei mal hoch.

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Sortierung unter VBA
von: dieter
Geschrieben am: 07.12.2003 15:26:44

7.12.2003

Hallo Gerd, anbei die hochgeladene Datei "Kundenliste"unter https://www.herber.de/bbs/user/2353.xls.
Ich kann keinen "Leer"inhalt in Zellen finden.

Danke für weiter Hilfe.
Gruss dieter


Bild


Betrifft: AW: Sortierung unter VBA
von: GerdW
Geschrieben am: 07.12.2003 18:14:36

Mach mal dies:
Bearbeiten|Gehe zu...|Inhalte|Konstanten|Text

oder gehe zu... letzte Zelle

Da wirst du sehen, dass der Cursor irgendwo bei Zeile 1000 steht.
Markier alles unterhalb deiner Daten und lösch die Zellen(nicht nur
die Inhalte) und sofort speichern, dann gehts wieder.

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Sortierung unter VBA
von: dieter
Geschrieben am: 07.12.2003 19:11:24

07.12.2003

Hallo Gerd,

danke für schnelle Info. Bekomme das aber nicht hin. Du hast mich aber auf eine
andere Idee gebracht. Ich lasse in der Spalte der Kundenliste das Wort "selekierter"
- immer letzter Eintrag in der Kundenliste - suchen. Ab der nächsten Zelle bis zur Zelle 1000 lasse ich dann die Zellen löschen. Dann klappt es. Wie das VBA Script entsprechend lauten muss, weiß ich noch nicht. Ich muss also die erste Zelle hinter dem Text "selekierter" suchen und dann die Zellen bis zur Zelle 1000 löschen. Wenn ich diese Script hätte wäre mein Problem gelöst. Ohne Script muss ich eben probieren.

Vielen Dank erst einmal für Deinen Einsatz und schnelle Hilfestellung.

Gruß Dieter


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Sortierung uner VBA"