Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Druckbereich

Betrifft: Druckbereich von: Heinrich
Geschrieben am: 16.08.2004 14:12:25

Guten Tag,

Habe schon viele Tips erhalten.
Komme jedoch nicht so richtig klar damit.

Druckbereich soll sein: e5 bis p5 und dann weiter nach unten bis dahin, wo in Spalte s als Wert eine 1 erscheint, oder bis dahin, wo in Spalte p der letzte sichtbare Wert erscheint.

Habe schon folgenden tip bzgl. des Druckbereichs erhalten(Über einfügen/Namen )erhalten:=INDIREKT(VERKETTEN("E5:P";VERGLEICH(1;Tabelle1!$S:$S;0)))
Diese Einstellung funktioniert, bleibt jedoch nicht permanent gespeichert.

Wenn man zu einem Tip eine Nachfrage hat, muß man diese Frage als Antwort eingeben oder einen neuen Beitrag schreiben.
Es wäre auch schön, wenn man bezgl. eines Tips einen festen Ansprechpartner hätte.

Entschuldigt die Frage eines Neulings, aber es dauert sicher eine Zeit bis man mit dem Forum vertraut ist.


Gruß
Heinrich

  


Betrifft: AW: Druckbereich von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 17.08.2004 06:17:14

Hallo Heinrich,

weise einer Schaltfläche folgende Prozedur zu:
Sub DruckBereich()
   Dim iRow As Integer
   iRow = 5
   Do Until Cells(iRow + 1, 16).Value = "" Or Cells(iRow, 19).Value = 1
      iRow = iRow + 1
   Loop
   ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "E5:P" & iRow
   ActiveSheet.PrintPreview
End Sub


Wenn Du eine Nachfrage hast, gib die Nachfrage als Antwort ein, fange keinen neuen Thread an. Feste Ansprechpartner sind nicht möglich, da jeder dann antworter, wenn er eine Lösung zu kennen glaubt und wenn es ihm die Zeit erlaubt. Es gibt keinen festen Antworterstamm im Forum.

gruss hans


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Druckbereich"