Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

workbook speichern

Betrifft: workbook speichern von: lenk
Geschrieben am: 20.08.2004 16:13:35

Hallo, ich erstelle gerade ein Makro, das zwei Dateien aufmacht und die zweite als
DateiName1-DateiName2.xls speichern soll.

Mein Problem, ich kriege höchsten, dass es so aussieht:

DateiName1.xls-DateiName2.xls

So sieht mein befehl aus:

...
DateiName1 = ActiveWorkbook.FullName
...
DateiName2 = ActiveWorkbook.Name
...
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:= DateiName1 & "-" & DateiName2
...


Dabei werden die strings "c:\...\DateiName1.xls" und "DateiName2.xls"
zu "c:\....\DateiName1.xls-DateiName2.xls" gespeichert!

Meine Frage ist geht auch ohne das Erste .xls in die variable zu speichern?
Oder kann ich die letzte 4 Strings löschen?

Danke im Voraus,
H. Lenk

  


Betrifft: AW: workbook speichern von: harry
Geschrieben am: 20.08.2004 16:27:18

hi,
so kannst du den namen ohne dateierweiterung auslesen:
DateiName1 = Left(ActiveWorkbook.Name, Len(ActiveWorkbook.Name) - 4)

liebe grüße,
harry


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "workbook speichern"