Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Führende Null - VBA

Betrifft: Führende Null - VBA von: Wolfgang
Geschrieben am: 25.08.2004 07:50:42

Hallo*
aus einer .txt-Datei importiere ich Daten in Excel-Tabellenblätter. Unter anderem befindet sich darunter eine sechsstellige Zahlenreihe, die vereinzelt eine führende Null beinhaltet. In der Tabelle erscheint nun die vorangestellte/führende Null nicht.- Was muß/kann ich per VBA machen, damit in einem solchen Fall die Null erscheint (In diesem Falle z.B. in Spalte BP)? Wie kann ich weiterhin per VBA bestimmen, dass das Format in BP dann "Standard" sein soll und nicht als Datum erkannt wird ? - Wäre sehr dankbar für Eure erneute Mitwirkung.
Gruß - Wolfgang Berger

  


Betrifft: AW: Führende Null - VBA von: Dr.
Geschrieben am: 25.08.2004 08:22:18

Guten Morgen,

im Import kannst Du das Format der diversen Spalten festlegen. Setzt Du das für die betreffende Spalte auf "Text", sollte das genügen.


  


Betrifft: AW: Führende Null - VBA von: Wolfgang
Geschrieben am: 25.08.2004 16:41:05

Hallo Dr.
zunächst sorry, dass ich mich aus dienstlichen Gründen erst jetzt wieder melden kann. - Wäre Dir dankbar für den Tipp, wie ein solcher Code aussehen könnte.- Bin da leider immer noch reichlich frischer Anfänger. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass das Tabellenblatt auch jeweils per VBA neu generiert wird.- Bei einem festen Blatt würde ich sonst sicherlich über Format gehen. Nur über VBA das Format für diese oder jene Spalte zu bestimmen habe ich leider gar keine Ahnung. Wäre Dir somit nochmals sehr dankbar für Deine Hilfestellung.
Gruß Wolfgang Berger