Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Einlesen von Pfaden nach xls

Betrifft: Einlesen von Pfaden nach xls von: Elmo2000
Geschrieben am: 25.08.2004 08:47:18

Hallo,

gibt es ein Makro / Script, mit dem man einen Verzeichnisbaum je LW komplett (aber ohne die einzelnen Dateien, die darin liegen) nach Excel einlesen kann?

Elmo

  


Betrifft: AW: Einlesen von Pfaden nach xls von: nighty
Geschrieben am: 25.08.2004 17:58:42

hi elmo :)

wie gewuenscht :)

gruss nighty

p.s.
die anderen beiden wuensche sind gestrichen,sparmassnahmen :))

Dim Verzeichnisse()
Dim Dateien()
Dim Anzdateien As Long
Sub Einlesen()
Dim Ordnername
Dim Pfad1 As String
Dim Obergrenze As Long
Dim Anzordner As Long
Dim i As Long
Const cVerzeichnistiefe = 5
Dim intVerzeichnistiefe As Integer
Dim Start As Long

Rem der zu untersuchende pfad

Ordnername = "C:\briefe"
If Ordnername = False Then Exit Sub
ChDir Ordnername
ChDir ".."
If Ordnername <> "" Then
Anzdateien = 0
intVerzeichnistiefe = 0
Pfad1 = Ordnername
If Right(Ordnername, 1) <> "\" Then Pfad1 = Pfad1 & "\"
ReDim Verzeichnisse(0)
Verzeichnisse(0) = Pfad1
Obergrenze = UBound(Verzeichnisse)
ReDim Dateien(0)

Rekursion:
For i = Start To Obergrenze
Verzeichnisse_suchen Verzeichnisse(i), Obergrenze
intVerzeichnistiefe = intVerzeichnistiefe + 1
Start = Start + 1
Obergrenze = UBound(Verzeichnisse)
If intVerzeichnistiefe < cVerzeichnistiefe Then GoTo Rekursion
intVerzeichnistiefe = intVerzeichnistiefe - 1
Next
Anzordner = Obergrenze + 1
If Anzordner = 0 Then
MsgBox "Es gibt nichts zu tun!", vbInformation + vbOKOnly, "Keine Ordner"
Else

Rem ausgabe der directorys :)))

For i = 0 To Anzordner - 1
Cells(i + 1, 1).Value = Verzeichnisse(i)
Next
End If
End If
End Sub
Private Sub Verzeichnisse_suchen(ByVal Pfad As String, ByVal Arraygrenze As Long)
Dim Name1 As String
Name1 = Dir(Pfad, vbDirectory)
Do While Name1 <> ""
    If Name1 <> "." And Name1 <> ".." Then
          If (GetAttr(Pfad & Name1) And vbDirectory) = vbDirectory Then
        Arraygrenze = Arraygrenze + 1
        ReDim Preserve Verzeichnisse(Arraygrenze)
        Verzeichnisse(Arraygrenze) = Pfad & Name1 & "\"
      End If
    End If
    Name1 = Dir
Loop
End Sub



  


Betrifft: AW: Einlesen von Pfaden nach xls von: nighty
Geschrieben am: 25.08.2004 18:07:14

hi elmo :)

wie immer,ich vergass ja noch das zur zeit verzeichnistiefe 5 ist,entsprechend anzupassen waere.

gruss nighty


  


Betrifft: AW: Einlesen von Pfaden nach xls von: nighty
Geschrieben am: 25.08.2004 19:36:24

hi alle :)

offene fragen zeigte keine antwort ,nun hab ich doppelt ausversehen.

gruss nighty


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Einlesen von Pfaden nach xls"