Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

finde keine lösung des problems

Betrifft: finde keine lösung des problems von: oli
Geschrieben am: 31.08.2004 11:23:52

komme immer noch nicht auf eine richtige lösung! vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen um das ganze endlich vollenden zu können!

bitte bitte bitte "bin schon seit drei wochen verzweifelt auf der suche nach einer lösung, doch immer wieder funktioniert es nicht" ach ja ein bsp. auszug der datei ist in der anhängenden datei. vielleicht versteht man ja so mein problem besser.

https://www.herber.de/bbs/user/10331.xls

die beschreibung des problems ligt in der datei

  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: MRP
Geschrieben am: 31.08.2004 11:58:54

Hallo Oli,
hab dir in deine Datei über Daten Gültigkeit/Liste dein gewünschtes Rufnummern DropDown gemacht.Tabelle3 enthält eine Pivottabelle, vielleicht kriegst du es so auch hin.
Mehr wollte ich nicht für dich tun, da du es ja anscheinend nicht nötig hast dich für die kostenlose Hilfe hier zu bedanken :-(

https://www.herber.de/bbs/user/10334.xls

Ciao
Manu


  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: oli
Geschrieben am: 31.08.2004 12:16:31

sorry selbstverständlich danke ich euch für die hilfe habe nur das streßproblem das diese sch...-datei bis morgen laufen sollte. aber trotzdem danke an alle die mir bisher bei meinem problem geholfen haben.


  


Betrifft: leider hiflt mir das nicht weiter von: oli
Geschrieben am: 31.08.2004 12:23:52

leider hilft mir die erste lösung immer noch nicht weiter bitte helft mir doch, da ich ziemlich unter streßproblemen stecke und die datei heute noch fertig bekommen muß.

vielen dank an all die jenigen die sich die mühe machen mir zu helfen.
mfg oli


  


Betrifft: AW: leider hiflt mir das nicht weiter von: MRP
Geschrieben am: 31.08.2004 13:46:35

Hallo Oli,
hab jetzt weiter gemacht, allerdings komm ich jetzt selbst nicht weiter :-(
Es fehlt noch die Formel für die Abmeldung. Vielleicht kann dir jemand anders dabei weiterhelfen. Die Formeln hab ich übrigens aus www.excelformeln.de
https://www.herber.de/bbs/user/10338.xls

Ciao
Manu


  


Betrifft: AW: leider hiflt mir das nicht weiter von: oli
Geschrieben am: 31.08.2004 18:12:40

super ist ok ich versuche es weiterhin ich glaube das ist schon ganz richtig so nochmals vielen dank manu


  


Betrifft: AW: leider hiflt mir das nicht weiter von: P@ulchen
Geschrieben am: 31.08.2004 20:48:32

Hi Oli,

ein Problem sind die unterschiedlichen Formatierungen in Blatt 1 und 2.
Wie wird denn Blatt 2 erstellt ? Gibt es für jeden Monat eine separate Datei ?
Kann es auch vorkommen, dass sich eine Handynummer mehrmals pro Tag an- und abmeldet ? Kann es vorkommen, dass sich eine Handynummer zB am 14.08. 23.50 Uhr anmeldet und am 15.08. abmeldet ?



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: leider hiflt mir das nicht weiter von: oli
Geschrieben am: 01.09.2004 07:09:13

ja genau so sollte es laufen wie oben beschrieben. doch ich finde aber keine richtige lösung


  


Betrifft: ???? von: P@ulchen
Geschrieben am: 01.09.2004 07:42:15

Hi Oli,

wie sollte was laufen ? Ich würde Dir ja gern helfen und habe auch schon etwas fertig, benötige aber schon noch die Angaben zu meinen Fragen...vor allem, wie die Daten in Tabelle2 kommen.



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: ???? von: kerstin
Geschrieben am: 01.09.2004 11:49:53

nun ich habe mir gedacht über einen comando button wei zb. speichern und abzurufen dann über die rechnungsnummer so ungefähr habe ich es vor jadoch aber wie gesagt keine ahnung ob das mit excel so bewältigbar ist!


  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 11:25:13

Hi Oli,

hab mal was zusammengebastelt, vielleicht hilft Dir das ja etwas weiter...

https://www.herber.de/bbs/user/10438.xls



Gruß aus Leipzig
P@ulchen

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen !


  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: oli
Geschrieben am: 02.09.2004 14:52:58

danke doch leider kann ich so nix damit anfangen da ich nicht einmal eine funktion dafür bekomme. habe aber eine lösung gefunden die zwar ein wenig kompliziert und umständlich ist aber sie funktioniert.

nochmals danke an all die jenigen die mir versucht haben zu helfen.

mfg oli


  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 16:10:05

Was meinst Du mit:

"...da ich nicht einmal eine funktion dafür bekomme..."

Was funktioniert denn nicht ?

Brauchst nur die Rufnummer auswählen und es wird das angezeigt, was Du wolltest...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen


  


Betrifft: AW: finde keine lösung des problems von: P@ulchen
Geschrieben am: 02.09.2004 16:10:07

Was meinst Du mit:

"...da ich nicht einmal eine funktion dafür bekomme..."

Was funktioniert denn nicht ?

Brauchst nur die Rufnummer auswählen und es wird das angezeigt, was Du wolltest...



Gruß aus Leipzig
P@ulchen