Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excelfunktion in VBA

Betrifft: Excelfunktion in VBA von: ferda
Geschrieben am: 01.09.2004 10:24:05

Hallo!
kann mir jemand sagen, wie ich eine Excelfunktion in VBA verwenden kann?
es handelt sich um solche Funktionen, die man in Excel benutzen kann, wie z.B. Anzahl, Zählenwenn, Sin,...
Es wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen könnte.
Ferda

  


Betrifft: AW: Excelfunktion in VBA von: Wolfgang
Geschrieben am: 01.09.2004 10:31:44

Hallo ferda,

am besten siehst du das wenn du das eintragen einer funktion mit dem makro-rekorder aufzeichnest...

gruß
wolfgang


  


Betrifft: AW: Excelfunktion in VBA von: ferda
Geschrieben am: 01.09.2004 11:18:30

danke für die schnelle Antwort
aber kann mir jemand sagen, wie eine Funktion genau in VBA aufgebaut ist.
ich muss nämlich wissen, was die Funktion genau macht.
ferda


  


Betrifft: AW: Excelfunktion in VBA von: Wolfgang
Geschrieben am: 01.09.2004 12:10:19

Hi ferda,

folgende Funktion errechnet die KW aus einem Datum.

ActiveCell.FormulaR1C1 = _
"=CONCATENATE(""0"",TRUNC((RC[-25]-DATE(YEAR(RC[-25]+4-WEEKDAY(RC[-25],2)),1,-9+WEEKDAY(RC[-25],3)))/7),"" / "",YEAR(RC[-25]))"

Eingeleitet wird das ganze von einer Zielangabe, wo die Formel hin soll und dem Begriff Formula und dann die Kennzeichnung der Schreibweise.
Die Schreibweise die hier für die Funktion verwendet wird, ist die R1C1 Schreibweise. D.h. alle zellenangaben beziehen sich auf die zelle in der die Funktion stehen soll. Von dieser Zelle werden dann R (Zeile) und C (Spalten) hinzugerechnet.

Hoffe das es dir ein bischen weiter hilft...

Gruß
Wolfgang


  


Betrifft: AW: Excelfunktion in VBA von: ferda
Geschrieben am: 01.09.2004 16:28:17

hi wolfgang!
danke, aber das mir leider nicht hilft.
weil was ich machen möchte ist, etwas mit Excelfunktion in VBA rechnen und diese Wert weiter in VBA benutzen. z.B.:

i = Anzahl(Sheets("1. Prognose").Range("D18:D41").Value)

Eigentlich ist es falsch, aber ich suche das wie richtig zu screiben. Das kann nicht nur Anzahl, sondern alle Excel-Funktionen kann sein. Dann möchte ich weiter schreiben, z.B.:

If i=5 then.....
oder
For y=1 to i .....

ich hoffe, das Problem klar ist und Sie weiter helfen können.
danke
ferda


  


Betrifft: AW: Excelfunktion in VBA von: ransi
Geschrieben am: 01.09.2004 16:48:19

hallo ferda

das ganze geht mit:
application.worksheetfunction.die funktion(argument1,argument2).
die funktionen werden in englisch geschrieben und erwarten die gleichen argumente wie die excel tabellenfunktionen.
ich hänge mal eine Übersetzungliste dran.
hab ich glaub ich auch von dieser seite.
https://www.herber.de/bbs/user/10409.xls

hoffentlich hilfts.
ransi