Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Problem gelöst, nur noch eine Frage

Betrifft: Problem gelöst, nur noch eine Frage von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 11:51:13

problem von unten selber gelöst, nur noch eine frage.

wie kann ich einen zellbezug automatisch auf das davorliegende bzw. darauffolgende tabellenblatt herstellen.

grüsse

conrad

  


Betrifft: AW: Problem gelöst, nur noch eine Frage von: Uduuh
Geschrieben am: 02.09.2004 12:43:59

Hallo,
schau dir mal die Index-Eigenschaft an.
Wert=sheets(sheets("Daten").index-1 oder+1).[a1]

Gruß aus'm Pott
Udo


  


Betrifft: udo von: Conrad Ehlich
Geschrieben am: 02.09.2004 13:10:07

hallo udo,
so ganz versteh ich das nicht, trotzdem dank.

wie definier ich denn das jeweils aktive blatt und wie beziehe ich das ganze auf eine zelle mit berechnungen??

grüsse aus'm sachsenlande

conrad


  


Betrifft: AW: udo von: Uduuh
Geschrieben am: 02.09.2004 13:15:51

Hallo,
wenn ich besser wüsste was du willst, könnte ich auch besser helfen.
Das aktive Blatt erhältst du mit activesheet.
Wenn du dich also auf das Blatt vor dem aktiven beziehen willst heißt es:
sheets(aktivesheet.index-1).
Das aktive Blatt darf aber nicht das erste sein, da es sheets(0) nicht gibt.

Gruß aus'm Pott
Udo


  


Betrifft: AW: udo von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 13:19:45

hallo udo.
ich füge über makro neue blätter aus vorlage ein.
nunmehr beziehen sich in den beiden blättern die formeln teilweise auf das vorherige bzw. das nachfolgend blatt.
z.B.
es werden tabelle test & test1 generiert.
dann beziehen sich formeln aus test z.T. auf Test1 und umgekehrt.

verständlich??

gruß

conne


  


Betrifft: AW: udo - vereinfachung von: Conrad
Geschrieben am: 02.09.2004 14:28:05

hallo udo

nach überlegen habe ich mir so gedacht, dass es eigentlicvh ausreichen würde, wenn mir z.B. in 'B1' der name der nachfolgenden o.halt der vorherigen tabelle ausgeworfen wird.
den rest kann ich ja dann mit indirekt lösen.
aber wie, weiss ich leider auch nicht, ich weiss aber, dass es automatisch in dem tabellenblatt stehen soll, wenn es erzeugt wird, von mir aus auch über die gesamte mappe.

mit dank für die denke

conrad


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Problem gelöst, nur noch eine Frage"