Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Arbeitsblätter drucken

Betrifft: Arbeitsblätter drucken von: Patrick
Geschrieben am: 13.09.2004 09:03:46

Hallo,

folgendes kleines problem:
ich habe ein makro, das mir auf folgende weise 6 Tabellenblätter ausdruckt:

Sheets("Tabelle3").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1
Sheets("Tabelle4").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1
Sheets("Tabelle5").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1
Sheets("Tabelle6").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1
Sheets("Tabelle7").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1
Sheets("Tabelle8").Select
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1

das makro will ich so oder ähnlich in mehreren arbeitsmappen verwenden.
es ist aber ziemlich steif, weil ich immer die namen der zu druckenden Blätter eintragen muss.
Wie müsste das makro aussehen, wenn es in dem blatt, in dem ich mich gerade befinde, ausgeführt wird und dann dieses und die nächsten 5 Arbeitsblätter drucken soll?

  


Betrifft: AW: Arbeitsblätter drucken von: ypsilon
Geschrieben am: 13.09.2004 09:19:30

hi Patrick,
probier mal:

Sub DruckMakro()
Dim i As Integer
For i = ActiveSheet.Index To Worksheets.count
If ActiveSheet.Index + 5 > i Then
Sheets(i).PrintOut Copies:=1
End If
Next i
End Sub


cu Micha


  


Betrifft: AW: Arbeitsblätter drucken von: Patrick
Geschrieben am: 13.09.2004 09:31:25

danke micha!

nur eine kleinigkeit: ist doch richtig, dass dieses makro in dem aktiven blatt anfängt und insgesamt fünf seiten ausdruckt, oder?
ich wollte inkl. dem aktiven 6 blätter drucken. dann muss ich nur die "5" ind eine "6" ändern, richtig?


  


Betrifft: AW: Arbeitsblätter drucken von: yps
Geschrieben am: 13.09.2004 09:36:15

hi Patrick,
einfach ausprobieren ;-)
die abfrage ist ja auch nur dazu da um einen fehler zu vermeiden wenn nach dem aktiven blatt KEINE 5 blätter mehr vorhanden sind (wir wollen ja schliesslich keine fehlermeldung)
cu Micha


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Arbeitsblätter drucken"