Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema RefEdit
BildScreenshot zu RefEdit RefEdit-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Bereich Spalte

Betrifft: Bereich Spalte von: Barbara
Geschrieben am: 16.09.2004 16:42:52

Wie kann man den Bereich Spalte C ausdrücken?
a=Range("C:C")
muss glaub ich gehen.
Aber wie geht das, wenn ich nicht Spalte C brauche, sondern die Spalte, die in Kopf.column steht (Kopf ist eine Zelle)? Dann ist die Spalte ja als zahl gegeben.

Noch eine Frage: Wie kann ich den Bereich festlegen, der von C1 runter bis zur letzten beschriebenen Zelle geht?

Danke, B.

  


Betrifft: AW: Bereich Spalte von: Mac4
Geschrieben am: 16.09.2004 16:45:31

Hallo Barbara,

Range("C" & [C65536].End(Xlup).Row).select
a=Columns(3)
Marc


  


Betrifft: AW: Bereich Spalte von: Michael
Geschrieben am: 16.09.2004 16:55:04

Hi Mac4!

Versuchs besser mit:
a = columns(kopf)

So findest du die letzte zelle einer Spalte heraus (z.b. 3 = C):
LetzteZelle = Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row

Viele Grüße
Michael


  


Betrifft: AW: Bereich Spalte von: Reinhard
Geschrieben am: 16.09.2004 16:56:48

Hi barbara,
Sub tt()
Set Kopf = Range("C1")
Set a = Columns(Kopf.Column)
MsgBox a.Address
End Sub

Sub tt2()
Set Kopf = Range("C1")
ende = Cells(65536, Kopf.Column).End(xlUp).Row
Set a = Range(Cells(1, Kopf.Column), Cells(ende, Kopf.Column))
MsgBox a.Address
End Sub

Gruß
Reinhard


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereich Spalte"