Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Was hat diese Datei...........

Betrifft: Was hat diese Datei........... von: Erich M.
Geschrieben am: 17.09.2004 08:44:24

.......was andere nicht haben?

Hallo EXCEL-Freunde,

habe mir vor einiger Zeit eine Datei aus dem Netz (evtl. aus diesem Forum)
geladen. Wenn man die Datei ohne Makros aktiviert, erscheint kein Tabellenblatt
(wie ein AddIn), aber VBA. Wenn man mit Makros aktiviert, ist alles ganz
normal (Kennwort ist: Stefan).
https://www.herber.de/bbs/user/10988.xls

Nun habe ich versucht, eine bereits existente Datei mit verschiedenen Makros
anzupassen, durch Übertragung der Codes - was aber nicht gelingt, ist
die "neue" Datei dann zu starten ohne Makros und ohne Tabellenblatt.
Muss man sonst noch was einstellen, ausser Makros zu kopieren?

Besten Dank für eine Idee!

mfg
Erich

  


Betrifft: AW: Was hat diese Datei........... von: ANdreas
Geschrieben am: 17.09.2004 09:35:06

Hallo Erich,

bei der Datei ist einfach die IsAddin Eigenschaft gesetzt.
(Siehe Klassenmodul "DieseArbeitsmappe". Setz IsAddin im VBA-Editor einfach auf False, dann siehst Du die Tabelle wieder.)

Hoffe das hilft weiter,
Andreas


  


Betrifft: AW: Was hat diese Datei........... Ergänzung von: ANdreas
Geschrieben am: 17.09.2004 09:40:29

Hallo Erich,

ich vergaß, genau dieser Vorgang wird auch im Workbook_Open Ereignis gemacht.
Dort wird die IsAddin Eigenschaft auf False gesetzt, wenn die Bedingung (siehe Code) erfüllt ist.
Deswegen siehst Du es nur wenn die Makros aktiviert werden. Bei deaktivierten Makros, machst Du es "manuell" wie ich schon beschrieben habe.

Andreas


  


Betrifft: AW: Was hat diese Datei........... Ergänzung von: Erich M.
Geschrieben am: 17.09.2004 10:20:16

Hallo Andreas,

Super!!
Deine Beschreibungen sind die Lösungen, die ich verzweifelt gesucht habe; ich möchte eine
Datei mit Anzeige der Tabellenblätter nur dann starten, wenn die Makros aktiviert werden.

Jetzt funktioniert es bestens - Danke!!

mfg
Erich


  


Betrifft: AW: Was hat diese Datei........... von: Axel
Geschrieben am: 17.09.2004 09:35:10

Moin Erich,

das war etwas verwirrend.

Was genau möchtest du erreichen?

Gruß
Axel