Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Werkzeug
BildScreenshot zu Werkzeug Werkzeug-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Kontoauszüge einscannen

Betrifft: Kontoauszüge einscannen von: GGhecco
Geschrieben am: 19.09.2004 12:16:22

Guten Morgen!

Wie kann man Kontoauszüge in Excel einscannen und sie dort bearbeiten?

Gruss!

GGhecco

  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: Nepumuk
Geschrieben am: 19.09.2004 13:00:32

Hallo ?,
Einfügen - Grafik - Von Scanner oder Kamera. Entwerder als Grafik, oder wenn du ein OCR - Plugin hast, als Text. Mehr kann ich dir dazu nicht sagen, da ich deine Scannersoftware nicht kenne.
Gruß


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 19.09.2004 13:10:52

Ich kann mir net vorstellen, dass der Aufwand Sinn machen könnte - in einer Zeit, wo es Online-Banking gibt...

Gruß HW


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: andre
Geschrieben am: 19.09.2004 13:23:42

Hallöchen,
das Thema ist schon interessant, mindestens 3 Gründe
- Onlinebanking hat nicht jeder
- will nicht jeder, über die Sicherheit flimmern derzeit wieder viele abschreckende Beiträge durch die Röhre,
- viele Händler senden ausgefüllte Zahlscheine, die je nach Bank am Geldautomaten eingelesen werden können,


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 19.09.2004 13:41:57

Dann frag mal die Bank, was es kostet einen Scanner mit nachgeschaltem Digitalisierer zu einem fehlerfreien Werkzeug zu entwickeln - Fehler sind in dem Bereich wohl nicht zu tolerieren. Auf jeden Fall liegen der Bank digitalisierte Daten vor - da dürfte es in jedem Fall billiger sein die Daten von dort abzuziehen. Die Sicherheitsfrage ist in dem einen, wie im anderen Fall die gleiche...
PS: Interessant wäre es den Aufwand für eine Scannerlösung mit dem Aufwand die paar Nummern von Hand einzutippen zu vergleichen. Ich glaube da schneidet das analoge Verfahren gar net soo schlecht ab. Aber das ist letztendlich ein Mengenproblem ... ;-)

Gruß HW


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: GGhecco
Geschrieben am: 19.09.2004 14:05:18

Vielen Dank für Eure Antworten!
Habe das Problem,daß ich den Auszug einscannen kann (original HP scannersoftware), aber die gescannten Zahlen nicht digitalisieren kann, bzw. sie werden von Excel nicht als solche verstanden. Ich möchte einfach die eingescannten Zahlen per rechten Mausclick kopieren und dann in meine Tabelle einfügen. Ist das möglich?

Gruss!

GGhecco


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: andre
Geschrieben am: 19.09.2004 14:31:13

Hallo GGhecco,
wo ist da das Problem?
scannen - ocr - kopiern - einfügen.


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: GGhecco
Geschrieben am: 20.09.2004 13:36:26

Ja gut, braucht man für ocr nicht ein Erkennungsprogramm?

Gruss!


  


Betrifft: AW: Kontoauszüge einscannen von: andre
Geschrieben am: 20.09.2004 19:04:43

...ja klar, war denn zu Deinem Scanner keine dazu? Canon hat, Epson hat, und HP nicht ??? Dann musst Du mal die Zeitschriften durchstöbern, da ist fast alle 3 Monate was dabei wie Omnipage, Finereader, ... zwar nicht auf dem neuesten Stand, aber besser als nix.