Dateien weiterzählen

Bild

Betrifft: Dateien weiterzählen von: Rene
Geschrieben am: 15.02.2005 12:18:41

Moin zusammen,

Habe das eine Problem mit diesem Code


Sub Ordner_mit_Voreinstellung() 
Const STRQUELLE As String = "C:\Temp\*.txt"
Const STRQUELLE1 As String = "C:\Temp\*.ps"
Dim objFSO As Object
Dim objFolderItem As Object, objShell As Object
Dim objFolder As Object
Dim strPath As String
Dim varDefaultPath As Variant 'wichtig  muss Variant sein!
On Error Resume Next
varDefaultPath = "C:\Test\"
Set objShell = CreateObject("Shell.Application")
Set objFolder = objShell.BrowseForFolder(0&, "Ordner auswählen...", 0&, varDefaultPath)
  If objFolder Is Nothing Then End
    Set objFolderItem = objFolder.Self
    strPath = objFolderItem.Path
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
objFSO.MoveFile STRQUELLE, strPath
objFSO.MoveFile STRQUELLE1, strPath
End Sub

mit Hilfe von hier gelöst bekommen nun wollte ich aber gerne noch das ich die Dateien weiterzählen lassen wenn ich sie in den gleichen Ordner verschiebe. Man müßte also erst die dateien zählen und dann die neu hinzugekommenen so umbennen das sie fortlaufend des letzten Namen heißen.
Beispiel: Im Ordner meiner Wahl liegen Die Dateien mit Namen
000.txt
000.ps
001.txt
001.ps
....
050.txt
050.ps
Die neuen Dateien die in den gleichen Ordner gespeichert werden sollen heißen aber auch schon so und diese sollten dann den Namen haben:
051.txt
051.ps
052.txt
052.ps
.....
099.txt
099.ps
so sollte es eigentlich aussehen gibt es da irgend eine Möglichkeit das umzusetzen? Bin hier schon wieder am verzweifeln :(
Wäre dankbar für jede Hilfe

Gruß Rene
Bild


Betrifft: erledigt von: Andy
Geschrieben am: 15.02.2005 18:54:41

a


Bild


Betrifft: AW: erledigt von: Rene
Geschrieben am: 15.02.2005 20:15:16

Hallo Andy,

Was hat sich erledigt, mein Problem besteht leider immer noch?

Gruß rene


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dateien weiterzählen"