Formel in Excel darstellen

Bild

Betrifft: Formel in Excel darstellen von: Kerstin H.
Geschrieben am: 16.02.2005 12:39:54

Hallo

ich brauch mal wieder Eure Hilfe.

Diese Formel möchte ich gerne als Funtkion in Excel hinterlegen.

n
GK = K * (1 + (p/100))

als Einzelbestandteile brauche ich bloß K als Kapital, p als Zinssatz und n als Anzahl Jahre

Gibt es so etwas schon oder kann ich das selber als eigene Funktion hinterlegen?

Für jede Hilfe bin ich Euch dankbar!

Gruß Kerstin H.

Bild


Betrifft: Formel in Excel darstellen Zusatz von: Kerstin H
Geschrieben am: 16.02.2005 12:55:48

Hallo habe bei der Beschreibung noch einen Fehler entdeckt:

GK ist Gesamtkapital = Kapital aus dem letzten Jahr * (1+(Zinssatz)) hoch Anzahl Jahre

Rechenbeispiel K im 1. Jahr 400 damit ist GK 4800
im 2. Jahr ist K 420 damit ist GK 5040 usw.

Danke schön


Bild


Betrifft: AW: Formel in Excel darstellen Zusatz von: Uduuh
Geschrieben am: 16.02.2005 13:05:08

Hallo,
Excel verfügt über eine Reihe finanzmathematischer Funktionen. Schau mal in die Hilfe.

Gruß aus'm Pott
Udo



Bild


Betrifft: habe leider nichts passendes gefunden von: Kerstin H.
Geschrieben am: 16.02.2005 18:51:55

hallo

in den alltäglichen Funktionen habe ich schon gestöbert, allerdings nichts wirklich passendes gefunden.

trotzdem danke


Bild


Betrifft: Gibt es aber... von: Björn B.
Geschrieben am: 19.02.2005 16:38:38

Hallo Kerstin,

das Ergebnis für die Variablen "Kapital aus dem Vorjahr"=1000, "Zinssatz"=3,5% und "n"=5 lässt sich durch folgende Formel abbilden:

=-ZW(3,5%;5;;1000)

Gruß
Björn


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel in Excel darstellen"