Herbers Excel-Forum - das Archiv

Workbook als datum speichern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Workbook als datum speichern
von: louis

Geschrieben am: 16.02.2005 16:57:18
hallo forum,
ich habe folgenden code der zum schluss eine mappe mit dem namen einer variablen (b) speichert. Trage ich in die zelle D4 eine normale zahl ein zb 8 dann geht es ausgezeichnet. trage ich aber ein datum ein zb16.02.2005 speichert er mir die mappe zeigt mir aber anschliessend die fehlermeldung laufzeitfehler.
Private Sub CommandButton22_Click()
Unload Me
Cells.Select
Selection.Copy
b = Range("D4:D4").Value
Set Book = Workbooks.Add
Sheets.Select
Cells.Select
ActiveSheet.Paste
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=b
End Sub

was ist da faul?
Noch was, was heisst [Gruppe] nach dem mappennamen? Das erscheint immer wenn ich eine mappe per makro speichere.
danke für eure mühe!!!
mfg
louis
Bild

Betrifft: AW: Workbook als datum speichern
von: louis

Geschrieben am: 16.02.2005 18:05:12
ich habe den code so geändert und es funzt
Private Sub CommandButton22_Click()
Unload Me
Cells.Select
Selection.Copy
Set Book = Workbooks.Add
Sheets.Select
Cells.Select
ActiveSheet.Paste
Dim sFile As String, sPath As String
sPath = Application.DefaultFilePath & "\"
sFile = Range("D4").Value
sFile = Format(CDate(sFile), "ddmmyyyy") & ".xls"
ActiveWorkbook.SaveAs sPath & sFile
End Sub

muss man erst mal drauf kommen. ich brauch halt was länger.
mfg
louis
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Workbook als datum speichern"
Fehler in Workbook_Open-Prozedur abfangen Arbeitsmappe anlegen und Workbook_Open-Prozedur schreiben
Aufhebung der Workbook_Open-Befehle verhindern Workbook_Open-Prozedur beim VBA-Aufruf ausschalten
Zelleingaben speichern Die "personl"-Arbeitsmappe ausgeblendet speichern
Formeln mit Zelladressen speichern Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Arbeitsmappe unter dem Text eines Zelleintrags speichern Einzelnes Tabellenblatt speichern