Formel per VBA

Bild

Betrifft: Formel per VBA von: andi
Geschrieben am: 17.02.2005 18:25:46

Guten Abend,

ich möchte folgende Formel per VBA einfügen:

=WENN(ISTFEHLER(KW1!$V$9);"";KW1!$V$9)

bei der Formel soll die KW und "9" variabel sein. Habe folgendes probiert, leider ohne Erfolg:
https://www.herber.de/forum/messages/570732.html

Leider habe ich auf meinen Beitrag noch keine Antwort erhalten...

Bitte helft mir!

Gruß Andi

Bild


Betrifft: AW: Formel per VBA von: Reinhold
Geschrieben am: 17.02.2005 18:36:30

Hallo Andi,

wenn du in VBA ein Formel eingeben musst, musst du folgendes beachten:

Schlüsselwörter sind auf English einzugeben
aus ";" wird ","
Hochkomma musst du doppelt angeben!

Range("A1").Formula = "=IF(ISERROR(KW1!$V$9),"""",KW1!$V$9)"

Grüße Reinhold


Bild


Betrifft: AW: Formel per VBA von: andre
Geschrieben am: 17.02.2005 18:55:11

Hallo Reinhold,
das war nicht ganz das, was Andi wissen wollte, siehe der Link.
Hallo Andi,
nicht so ungeduldig werden. Deine Frage geht nicht verloren - siehe Verwendung der Option offenen Fragen. Das Forum lebt nicht unbedingt von ungeduldigen Fragestellern und viele Antworter mögen das auch nicht ... Antwort siehe unten erster Beitrag.
Grüße, Andre


Bild


Betrifft: AW: Formel per VBA von: Reinhold
Geschrieben am: 17.02.2005 19:04:47

Hallo Andre,

danke für deinen Hinweis.

Werde es deutlicher formulieren!

"=IF(ISERROR(KW" & j & "!$V$" & r & "),"" "",KW" & j & "!$V$" & r & ")"

Grüße Reinhold


Bild


Betrifft: danke, von: andi
Geschrieben am: 17.02.2005 20:19:10

das war genau das, was ich gesucht habe.

Gruß Andi


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Formel per VBA "