Vergleichen und Einfügen zwischen 2 Dateien

Bild

Betrifft: Vergleichen und Einfügen zwischen 2 Dateien von: Stephi
Geschrieben am: 18.02.2005 12:21:01

Hallo zusammen,

ich hab mal wieder eine Frage an euch:

Ich hab eine "Große" Exceldatei mit 15 Tabelenblätter mit Auswertungen. Drei dieser Blätter sollen extra in einer "kleinen" Datei verschickt werden und hierin sollen fehlende Daten nachgetragen werden. Anschließend soll die kleine Datei wieder in die große übernommen werden. Hierbei ist wichtig, dass die neuen Daten übernommen werden.

Geht sowas auf "Kopfdruck" ("Button" oder ähnliches in der "großen" Datei)? Ohne Copy n Paste?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

Bis bald und schon mal ein schönes Wochenende.

Stephi

Bild


Betrifft: AW: Vergleichen und Einfügen zwischen 2 Dateien von: Claus Bauer
Geschrieben am: 18.02.2005 20:25:15

Hallo Stephi,

mein Ansatz: Eine Formel, die entsprechend abfragt, ob

- alt = leer und neu = befüllt - dann Neu
- alt = befüllt und neu = anders befüllt - dann: "Achtung: alt geändert un neu"
- alt = leer und neu = leer - dann leer

Ein Makro erstellt diese Formel, kopiert sie auf einen großen Bereich (im Beispiel Spalte A bis C) und kopiert dessen Werte zurück in die Ursprungsdatei.

Hierbei meine Beispielnamen (ich weiß, Mappe soundso ist nicht grad phantasievoll)

Mappe2 entspricht Ausgangsdatei
Mappe3 entspricht die vom Kollegen geänderte Datei
Mappe4 ist dein tool, enthält den folgenden Makro und dient zur Zwischenspeicherung:

Windows("Mappe4").Activate
Range("A1").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = _
"=IF([Mappe3]Tabelle1!RC=[Mappe2]Tabelle1!RC,IF([Mappe2]Tabelle1!RC="""","""",[Mappe2]Tabelle1!RC),IF([Mappe2]Tabelle1!RC="""",[Mappe3]Tabelle1!RC,(CONCATENATE(""Achtung: Von. "",[Mappe2]Tabelle1!RC,"" geändert in: "",[Mappe3]Tabelle1!RC))))"
Selection.Copy
Columns("A:C").Select
ActiveSheet.Paste
Application.CutCopyMode = False
Selection.Copy
Windows("Mappe2").Activate
Cells.Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
:=False, Transpose:=False

Hoffe, es hilft dir weiter. Das Problem in der Anwendung besteht darin, dass die entsprechenden Mappennamen stimmen müssen. Das kann man evtl. mittels VBA auch so machen, dass evtl. immer die letzten benutzten Dateien verwendet werden. Da ich aber VBA nicht kann, schlage ich vor: Probiere aus (und modifiziere auf deine Verhältnisse) ob mein Lösungsansatz klappt und frage dann im Forum nach der weiteren Vereinfachung mittels VBA.

MfG
Claus


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Vergleichen und Einfügen zwischen 2 Dateien"