Kategorisiertung mit Excelformel

Bild

Betrifft: Kategorisiertung mit Excelformel von: Beate
Geschrieben am: 19.02.2005 09:50:57


ich versuche mich schon die ganze Woche an einer Formel um eine ziemlich komplizierte Kategorisierung zu automatisieren. Mittlerweile bin ich beinahe zu der Erkenntnis gekommen, dass es nicht möglich ist.

Ihr seid meine letzte Hoffnung.

Fie Kategorisierung sollte folgendermaßen aussehen:

Kategorie:
A = eine Abwesenehit in einem Monat mit kleiner/gleich 14 Tagen
B = zwei Abwesenheiten in einem Monat mit bis zu 3 Tagen
C = eine Abwesenheit ab 42 Tagen
D = zwei Abwesneheiten die in Summe 28 Tage ergeben.

Glaubt ihr diese unmögliche Kategorisierung ist möglich?

hoffnungsvollen Gruß
Beate

Bild


Betrifft: Bitte informiere dich über Crossposting. von: =Peter=
Geschrieben am: 19.02.2005 09:55:17

Hallo Beate,

Crossposting ist nicht gern gesehen. Bitte informiere dich z.B. hier: http://dasexcelforum.de/index.htm?cross.htm

Gruss
Peter


Bild


Betrifft: monat mit 42 tagen? von: roland_k
Geschrieben am: 19.02.2005 09:57:51

ich kann die da nicht viel helfen aber hier weiss das sicher jemand

nur 42 tage abwesend ?? in einem monat :-))

bin au abwesend viel spass

gruss roland_k


Bild


Betrifft: AW: Bitte informiere dich über Crossposting. von: HermannZ
Geschrieben am: 19.02.2005 10:07:26

Hallo Beate,

wie kommt denn diese Kategorisierung zu stande, ich meine wann ist a und wann ist z.B. B
woher wird das gesteuert???
Kannst du nicht ein Beispiel hochladen woran man erkennen kann was wie wo geschehen soll.

Gruß hermann


Bild


Betrifft: AW: Bitte informiere dich über Crossposting. von: Beate
Geschrieben am: 19.02.2005 17:14:21

Hallo Hermann,

anbei die Datei. Es ist natürlich richtig, dass in einem Monat keine 41 Abwesenheitstage entstehen können, meine Kategorisierung betrifft sowohl Monats- als auch Jahresscheiben.

https://www.herber.de/bbs/user/18342.xls


Es war im Übrigen nicht meine Absicht Crossposting zu betreiben. Bis vor einer halben Stunde kannte ich diesen Begriff noch gar nicht und war mir auch nicht bewußt, jemanden damit zu verärgern. Ich entschuldige mich dafür, wird nicht wieder vorkommen.

Herzlichen Gruß
Beate


Bild


Betrifft: AW: Bitte informiere dich über Crossposting. von: .?
Geschrieben am: 19.02.2005 15:15:51

Crossposting ist aber gern gelesen. durch dich und??????????


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "werte in combobox aus anderer tabelle holen "