Bereich summieren per Makro

Bild

Betrifft: Bereich summieren per Makro von: thorsten
Geschrieben am: 25.02.2005 10:25:58

Hallo Forumsteilnehmer,

ich habe da ein kleines Problem, bei dem mir bestimmt einer helfen kann.

Ich möchte mittels eines Makros eine Summe eines Bereiches ermitteln und in eine Zelle ("C" & Zeilesumme) eintragen. Dabei soll der Bereich variabel sein ("C" & Zeileoben:"c" & Zeileunten). Die Variablen "Zeilesumme", "Zeileoben" und "Zeileunten" ermittele ich in diesem Makro per Schleifenfunktion.
Wie muß nun die Anweisung für die Summe-Formel lauten?

Vorab schon mal vielen Dank für Eure Bemühungen

:-)

Bild


Betrifft: AW: Bereich summieren per Makro von: Jan
Geschrieben am: 25.02.2005 11:34:46

Hi Thorsten,

Das könnte etwa so aussehen:

Range("A1") = Range("A1") + Range("C" & Zeileoben)
Range("A2") = Range("A2") + Range("C" & Zeileunten)

Jan


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bereich summieren per Makro"