Herbers Excel-Forum - das Archiv

Drucken teilweise ohne Farben

Bild

Betrifft: Drucken teilweise ohne Farben
von: Daniel

Geschrieben am: 28.02.2005 14:28:41
Hallo zusammen,
ich habe in einer Arbeitsmappe mehrere Sheets, die ich untereinander über ein Makro vergleichen lasse. Die Unterschiede werden rot markiert. In meinem Layout sind aber noch weitere Farben integriert.
Mein Problem: Die rot formatierten Zellen sollen farblos gedruckt werden, dabei sollen aber die Farben des Layouts beibehalten werden.
Ich blieb über die Option "Datei -Seite einrichten -S/W Druck" erfolglos, da hierbei alles farblos gedruckt wird.
Bitte um Rat, dankend im Voraus und verbleibend
mfG
Daniel
Bild

Betrifft: AW: Drucken teilweise ohne Farben
von: Gerd
Geschrieben am: 01.03.2005 00:55:02
Ermittel die roten Zellen, fass sie in einem Bereich zusammen(siehe Union),
entfärbe sie, drucke und färbe sie wieder ein.
Gerd
Bild

Betrifft: AW: Drucken teilweise ohne Farben
von: Daniel

Geschrieben am: 02.03.2005 20:07:01
Hallo Gerd,
leider liegen die roten Bereiche immer unterschiedlich, kann sie also nicht richtig gruppieren.
Gibt es keine andere Lösung?
Beispielsweise:
Ein Makro, das nach allen roten Zellen sucht und diese dann wieder weiss färbt.

MfG
Daniel
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Drucken teilweise ohne Farben"
Mehrbereichsauswahl auf eine Seite drucken. Sichtbare Blätter drucken
Automatische Datumformatierung unterdrücken Bestätigung beim Speichern unterdrücken.
Kopfzeile in Buchform drucken In einem Dialog ausgewählte Spalten drucken
Codeblatt mit Rändern drucken Mehrfachauswahl im Hoch- und Querformat drucken
Tabellenblätter in umgekehrter Reihenfolge drucken Alle Dateien eines Verzeichnisses drucken